African American Film Critics Association Awards 2021 – Die Gewinner

African American Film Critics Association Awards 2021 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen African American Film Critics Association Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Preisverleihung ehrt die African American Film Critics Association die besten Filme des Vorjahres.

Das Biopic Judas and the Black Messiah wurde als bester Film ausgezeichnet.

Darstellerpreise gingen an Chadwick Boseman, Andra Day, Daniel Kaluuya und Dominique Fishback.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Judas and the Black Messiah
  • Beste Regie = Regina King (One Night in Miami)
  • Bester Darsteller = Chadwick Boseman (Ma Rainey’s Black Bottom)
  • Beste Darstellerin = Andra Day (The United States vs. Billie Holiday)
  • Bester Nebendarsteller = Daniel Kaluuya (Judas and the Black Messiah)
  • Beste Nebendarstellerin = Dominique Fishback (Judas and the Black Messiah)
  • Bestes Drehbuch = Kemp Powers (One Night in Miami)
  • Bestes Ensemble = One Night in Miami
  • Bester fremdsprachiger Film = Night of the Kings
  • Beste Dokumentation = All In: The Fight for Democracy
  • Bester Animationsfilm = Soul
  • Bester Kurzfilm = Two Distant Strangers
  • Breakout Performance = Radha Blank
  • Breakout Regisseur = Shaka King
  • Top 10 Filme:
    1. Judas and the Black Messiah
    2. One Night in Miami
    3. Ma Rainey’s Black Bottom
    4. Nomadland
    5. Night of the Kings
    6. American Skin
    7. Da 5 Bloods
    8. Minari
    9. Miss Juneteenth
    10. The United States vs. Billie Holiday

Quelle: aafca.com

Share
Movies&More

Movies&More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.