Artios Awards 2020 – Die Gewinner

Artios Awards 2020 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Artios Awards wurden verlautbart.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die Casting Society of America die besten Casting-Leistungen des Vorjahres.

Große Sieger in der Film-Kategorie sind die Animationsfilme Der König der Löwen und A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando sowie die Krimi-Dramedy Knives Out, die Dramedy Once Upon a Time … in Hollywood, die Satire Jojo Rabbit, das Drama The Last Black Man in San Francisco und der Thriller Skin in the Game.

Hier die Liste der Gewinner in den wichtigsten Kategorien:

  • Animation = Sarah Halley Finn, Jason B. Stamey (Der König der Löwen) / Kevin Reher, Natalie Lyon (A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando)
  • Big Budget – Komödie = Mary Vernieu, Angela Peri, Brett Howe (Knives Out)
  • Big Budget – Drama = Victoria Thomas (Once Upon a Time … in Hollywood)
  • Studio oder Independent – Komödie = Des Hamilton (Jojo Rabbit)
  • Studio oder Independent – Drama = Francine Maisler, Douglas Aibel, Kathy Driscoll-Mohler (Marriage Story)
  • Low Budget – Komödie oder Drama = Julia Kim, Nina Henninger (The Last Black Man in San Francisco)
  • Micro Budget – Komödie oder Drama = Matthew Lessall (Skin in the Game)
  • Film der nicht im Kino gezeigt wurde = Tamara-Lee, Notcutt, Tiffany Mak, Alexis Allen (To All the Boys I’ve Loved Before)
  • The Zeitgeist Award = Nina Gold, April Webster, Alysssa Weisberg, Angela Young (Star Wars: Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers)
  • TV-Pilot oder Erste Staffel – Komödie = Christine Kromer, Andrew Femenella (Russian Doll)
  • TV-Pilot oder Erste Staffel – Drama = Alexa L. Fogel, Kathryn Zamora-Benson, Caitlin D. Jones (Pose)
  • TV-Serie – Komödie = Cindy Tolan, Juliette Menager, Anne Davison (The Marvelous Mrs. Maisel)
  • TV-Serie – Drama = Nina Gold, Robert Sterne, Carla Stronge (Game of Thrones)
  • Limitierte Serie = Aisha Coley, Billy Hopkins, Ashley Ingram (When They See Us)
  • Live Television Performance – Variety oder Sketch Comedy = Marc Hirschfeld, Geralyn Flood, Katrina Wandel George (Live in Front of a Studio Audience: All in the Family and The Jeffersons)
  • Kindersendung = Amber Horn, Danielle Aufiero, Steven Tylor O’Connor (Andi Mack)
  • TV – Animation = Julie Ashton-Barson (Big Mouth)
  • Reality-Show = Gretchen Palek, Danielle Gervais, Ally Capriotti Grant, Quinn Fegan (Queer Eye)
  • Kurzfilm = Jessica Sherman (Skin)
  • Short Form Series = Bess Fifer (It’s Bruno!)

Quelle: castingsociety.com

Share
Movies&More

Movies&More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.