Atomic Blonde – Teil 2 in Planung

Atomic Blonde – Teil 2 in Planung

Der Action-Thriller Atomic Blonde wird schon bald fortgesetzt.

Streaming-Gigant Netflix werkelt derzeit an einem zweiten Teil.

Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (Monster, Mad Max: Fury Road, Fast & Furious 8, Long Shot) wird erneut in die Rolle von MI6-Agentin Lorraine Broughton schlüpfen.

Ein Regisseur und Drehbuchautor müssen noch gefunden werden.

Beth Kono wird die Fortsetzung mit ihrem Studio Denver and Delilah Productions produzieren.

Theron ist ebenfalls als Produzentin involviert.

HIER DER INHALT DES ERSTEN TEILS:

Berlin, November 1989: Kurz vor dem Fall der Berliner Mauer wird ein MI6-Offizier tot aufgefunden. Er sollte Informationen einer geheimen Quelle auf der Ostseite der Stadt in den Westen schmuggeln – genauer gesagt: eine Liste mit allen Namen der auf beiden Seiten Berlins tätigen Spione. Doch die Liste wird bei der Leiche nicht gefunden. Gebrieft von ihrem MI6-Vorgesetzten Gray (Toby Jones) und dem CIA-Chef (John Goodman) wird die erfahrene Spionin Lorraine Broughton (Charlize Theron) in das Pulverfass sozialer Unruhen, Spionageabwehr, gescheiterter Missionen und geheimer Hinrichtungen geschickt, um die streng vertrauliche Liste und damit die Identität britischer Agenten zu sichern, deren Leben davon abhängen. Lorraine trifft den Ex-Geheimdienstler David Percival (James McAvoy), der ein wichtiger Kontaktmann ist – und sie trifft die verführerische französische Agentin Delphine (Sofia Boutella)…

Quelle: discussingfilm.net ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Movies&More

Movies&More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.