Bad Neighbors – Fortsetzung der Komödie kommt im Jahr 2016

neighbors_rogen&efronUniversal Pictures‘ Überraschungshit Bad Neighbors (Englischer Titel: Neighbors) erhält schon bald eine Fortsetzung.

Nicholas Stoller (Nie wieder Sex mit der Ex, Männertrip, Fast verheiratet) wird erneut auf dem Regiestuhl Platz nehmen.

Außerdem kehren die Hauptdarsteller Seth Rogen (Beim ersten Mal, Ananas Express, Das ist das Ende, The Interview), Rose Byrne (Troja, X-Men: Erste Entscheidung, Insidious 1-2, Annie) und Zac Efron (The Lucky One, The Paperboy, Parkland, Für immer Single?) in ihren bekannten Rollen zurück.

Details zur Handlung werden noch unter Verschluss gehalten.

Rogen, Evan Goldberg und James Weaver sind erneut als Produzenten involviert.

Andrew Jay Cohen und Brendan O’Brien werden das Projekt gemeinsam mit Nathan Kahane und Joe Drake von Good Universe als ausführende Produzenten unterstützen.

Hier der offizielle Inhalt des ersten Teils:

„Kelly (Rose Byrne) und Mac Radner (Seth Rogen) sind ein leicht spießiges Ehepaar, das mit seinem Baby in einer beschaulichen Vorstadtsiedlung wohnt. Die Radners lieben die Ruhe in ihrer netten Nachbarschaft und begrüßen Neuankömmlinge mit offenen Armen. Doch als in das Haus nebenan eine feierwütige Studentenverbindung einzieht, ist es vorbei mit dem Frieden. Kelly und Mac beginnen einen Kleinkrieg mit ihren neuen Nachbarn, von denen ihnen vor allem der rüpelhafte Präsident der Verbindung, Teddy (Zac Efron), ein Dorn im Auge ist. Nachdem Mac und Kelly eines Abends die Polizei rufen, kommt der Nachbarschaftskrieg auf ein neues Level – im Anschluss steht die Verbindung kurz davor, aufgelöst zu werden. Aber die Studenten planen einen letzten Streich, der den Kampf in ihrem Sinne entscheiden soll…“

Bad Neighbors 2 startet am 13. Mai 2016 in den US-Kinos.

badneighbors_banner

Quelle: comingsoon.net, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*