Big Eyes – Erster deutscher Trailer zum Biopic von Tim Burton

bigeyes_internationalZum Biopic Big Eyes wurde ein erster deutscher Traieler veröffentlicht.

Der neue Streifen von Regisseur Tim Burton (Ed Wood, Big Fish, Alice im Wunderland, Dark Shadows) fokussiert sich auf die verheirateten Künstler Magaret (Amy Adams) und Walter Keane (Christoph Waltz), die beide für ihre vermeintlich gemeinsamen Porträts von Kindern mit übergroßen Augen berühmt werden. Während der wortgewandte Walter dabei im Fokus der Öffentlichkeit steht, wird seine talentierte Frau Margaret in den Hintergrund gedrängt. Doch je mehr Bilder verkauft werden, desto unwohler fühlt sie sich mit der Lüge und der Tatsache, dass ihr Mann den ganzen Ruhm für ihre Arbeit einheimst.

INFOS

  • Originaltitel: Big Eyes
  • Regie: Tim Burton
  • Drehbuch: Scott Alexander, Larry Karaszewski
  • Besetzung: Amy Adams, Christoph Waltz, Danny Huston, Krysten Ritter, Jason Schwartzman, Terence Stamp, Stephanie Bennett, Heather Doerksen, Andrew Airlie, Jon Polito, Elisabetta Fantone, James Saito, Guido Forlani
  • Genre: Biopic, Drama
  • Kinostart Österreich & Deutschland: voraussichtlich 23. April 2015 ; US-Kinostart: bereits gelaufen ; Kinostart Großbritannien: bereits gelaufen

INHALT

“Margaret (Amy Adams) ist eine Künstlerin, deren Werke, auf denen stets Kinder mit übergroßen Augen zu sehen sind, hohen Wiedererkennungswert haben. Dennoch bleiben ihr Anerkennung und Erfolg zunächst verwehrt, selbst als sie in den 1950er Jahren ihr Glück in der großen Stadt versucht. Als sie dort allerdings den charmanten Walter (Christoph Waltz) kennen und lieben lernt und wenig später sogar heiratet, ändert sich alles schlagartig. Da Walter den Grund für das Desinteresse an Margarets Kunst darin sieht, dass sie eine Frau ist, hat er eine zündende Idee. Anstatt Margaret als Künstlerin vorzustellen, behauptet er einfach, er hätte die Bilder gemalt. Und tatsächlich lässt der durchschlagende Erfolg daraufhin nicht lange auf sich warten. Um die Gemälde entsteht ein regelrechter Kult, der für Margaret die Grundlage eines bisher ungekannten Reichtums bildet. Doch je mehr Bilder verkauft werden, desto unwohler fühlt sie sich mit der Lüge und der Tatsache, dass ihr Mann den ganzen Ruhm für ihre Arbeit einheimst…”

Quelle: Studiocanal Germany via YouTube, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.