Box Office: American Sniper ist erfolgreichster Film des Jahres 2014 in den USA

americansniperClint Eastwood’s Überraschungshit American Sniper hat sich kürzlich in den USA die Krone als kommerziell erfolgreichster Film des Jahres 2014 geschnappt.

Das Kriegs-Drama konnte mit einem Einspielergebnis von über 337 Millionen US-Dollar Schwergewichter wie die Romanverfilmung Die Tribute von Panem: Mockingjay – Teil 1, die Comicverfilmungen Guardians of the Galaxy und The Return of the First Avenger, den Animationsfilm The LEGO Movie sowie das Fantasy-Epos Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere hinter sich lassen.

Der Streifen ist somit Eastwood’s erfolgreichste Regiearbeit in seiner gesamten Karriere.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Bradley Cooper, Sienna Miller, Jake McDorman, Luke Grimes, Keir O’Donnell, Cory Hardrict, Sammy Sheik, Sam Jaeger, Kyle Gallner, Navid Negahban, Eric Close, Eric Ladin und Rey Gallegos zusammen.

Das Drehbuch stammt von Jason Hall (Toy Boy, Paranoia).

INHALT

“US-Navy-SEAL und Scharfschütze Chris Kyle (Bradley Cooper) wird mit nur einem Auftrag in den Irak geschickt: Er soll seine Kameraden beschützen. Seine punktgenauen tödlichen Schüsse retten unzählige Leben von US-Soldaten auf dem Schlachtfeld. Als sich die Geschichten seiner unvergleichlichen Treffsicherheit verbreiten, bekommt er den Spitznamen ‚Legend‘. Doch seine Reputation bleibt auch dem Feind nicht verborgen, die Iraker setzen ein Kopfgeld auf ihn aus. Und der Krieg ist nicht Kyles einziger Kampf. Der Scharfschütze versucht, seiner Frau Taya (Sienna Miller) ein guter Ehemann zu sein und gründet schließlich auch eine Familie. Aber trotzdem zieht es Kyle immer wieder in das Kriegsgebiet zurück: Er nimmt an insgesamt vier Einsätzen im Irak teil, die bei ihm deutliche seelische Spuren hinterlassen.”

americansniper_banner

Quelle: boxofficemojo.com, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*