Box Office – „Avengers: Endgame“ feiert erfolgreichsten Kinostart aller Zeiten

Die Comicverfilmung Avengers: Endgame aus dem Hause Disney / Marvel Studios hat vergangenes Wochenende einen unfassbaren Kinostart hingelegt, der weltweit gleich mehrere Rekorde gebrochen hat.

Alleine in den USA konnte das Superhelden-Mashup der Gebrüder Anthony und Joe Russo über 350 Millionen US-Dollar einspielen und zerstört den bisherigen Rekord von Avengers: Infinity War aus dem Vorjahr um fast 100 Millionen US-Dollar.

Außerhalb der Vereinigten Staaten konnten umgerechnet sage und schreibe über 859 Millionen US-Dollar erwirtschaftet werden.

Weltweit hat der Streifen innerhalb von fünf Tagen bereits umgerechnet über 1,2 Milliarden US-Dollar in die Kinokassen gespült, was bis dato noch keinem Film in der Geschichte des Kinos gelungen ist.

Nachdem Avengers: Endgame am Freitag in den USA mit 156,7 Millionen US-Dollar den Eröffnungstag von Star Wars: Das Erwachen der Macht torpediert hat, war abzusehen dass ein paar Rekorde gebrochen werden. Ein solch grandioses Ergebnis konnte jedoch niemand erahnen.

Mit diesem fulminanten Start ist Avengers: Endgame auf gutem Weg zumindest Titanic von Platz 2 der kommerziell erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten zu verdrängen. Dieser hat weltweit über 2,187 Milliarden US-Dollar eingespielt.

Ob der Mega-Blockbuster Avatar, der weltweit ein unglaubliches Einspielergebnis von 2,788 Milliarden US-Dollar verbuchen kann, den Thron frei machen muss, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.

Der Cast von Avengers: Endgame setzt sich unter anderem aus Robert Downey Jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Paul Rudd, Don Cheadle, Karen Gillan, Danai Gurira, Brie Larson und Josh Brolin zusammen.

Das Drehbuch stammt von Christopher Markus und Stephen McFeely (Die Chroniken von Narnia 1-3, Pain & Gain, The First Avenger: Civil War, Avengers: Infinity War).

INHALT:

„Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen. Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel (Brie Larson) kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um die ganze Sache womöglich doch noch zu einem guten Ende zu bringen…“

TRAILER:

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de ; Trailer via Marvel Deutschland / YouTube

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere