Box Office – „Avengers: Endgame“ ist erfolgreichster Film aller Zeiten

Es ist vollbracht!

Die Comicverfilmung Avengers: Endgame hat das Sci-Fi-Abenteuer Avatar überholt und ist mit umgerechnet über 2,790 Milliarden US-Dollar nun weltweit der kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten.

Der Cast von Avengers: Endgame setzt sich unter anderem aus Robert Downey Jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Paul Rudd, Don Cheadle, Karen Gillan, Danai Gurira, Brie Larson und Josh Brolin zusammen.

Das Drehbuch stammt von Christopher Markus und Stephen McFeely (Die Chroniken von Narnia 1-3, Pain & Gain, The First Avenger: Civil War, Avengers: Infinity War).

Als Regisseure fungieren Anthony und Joe Russo (Community, The Return of the First Avenger, The First Avenger: Civil War, Avengers: Infinity War)).

INHALT:

„Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen. Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel (Brie Larson) kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um die ganze Sache womöglich doch noch zu einem guten Ende zu bringen…“

Hier eine offizielle Pressemitteilung von Chief Creative Officer Alan Horn:

A huge congratulations to the Marvel Studios and Walt Disney Studios teams, and thank you to the fans around the world who lifted Avengers: Endgame to these historic heights. Of course, even with the passage of a decade, the impact of James Cameron’s Avatar remains as powerful as ever, and the astonishing achievements of both of these films are ongoing proof of the power of movies to move people and bring them together in a shared experience. The talented filmmakers behind these worlds have much more in store, and we look forward to the future of both the Marvel Cinematic Universe and Pandora.

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.