Box Office: Batman V Superman spielt weltweit über 500 Millionen US-Dollar ein

batmanVsuperman_slice

Der Superhelden-Showdown Batman V Superman: Dawn of Justice feiert trotz schlechter Kritiken grandiose Erfolge an den internationalen Kinokassen. 

Nachdem der Streifen vergangenes Wochenende in den USA den erfolgreichsten Kinostart für eine Comicverfilmung im Monat März hinlegen konnte, wurden innerhalb weniger Tage weltweit umgerechnet über eine halbe Milliarde US-Dollar erwirtschaftet.

Damit ist der Grundstein für das geplante DC Cinematic Universe gelegt, das uns in den kommenden Jahren mit zahlreichen Abenteuern diverser Superhelden aus dem DC-Universum versorgen wird.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Henry Cavill, Ben Affleck, Gal Gadot, Jesse Eisenberg, Amy Adams, Laurence Fishburne, Diane Lane, Tao Okamoto, Holly Hunter, Jeremy Irons, Scoot McNairy, Michael Shannon, Jeffrey Dean Morgan, Lauren Cohan, Jason Momoa, Ezra Miller und Ray Fisher zusammen.

Als Regisseur fungiert Zack Snyder (300, Watchmen, Sucker Punch, Man of Steel).

Das Drehbuch stammt von Chris Terrio (Argo) und David S. Goyer (Dark City, Blade 1-3, Batman Begins, Man of Steel).

INHALT

“Zwei Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von ‚Man Of Steel‘ Zerstörung auf die Erde: Die Kontrahenten Superman (Henry Cavill) und General Zod (Michael Shannon). Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. Ein gewichtiger Wortführer im globalen Shitstorm gegen Superman ist Bruce Wayne alias Batman (Ben Affleck). Der sorgt – moralisch unterstützt von Butler Alfred (Jeremy Irons) – für Ordnung in Gotham City und ist von den tödlichen Auswirkungen des Gigantenkampfes in der Nachbarstadt Metropolis auch persönlich betroffen. Er stellt sich gegen seinen rot bemäntelten Kollegen, verbal und mit Körpereinsatz. Doch während Batman und Superman kämpfen, taucht eine neue Bedrohung auf, die beide zusammenschweißen könnte und an der das junge Unternehmer-Genie Lex Luthor (Jesse Eisenberg) alles andere als unschuldig ist. Zeit, dass sich die Mitglieder der Heldengruppe Justice League formieren…”

batmanVsuperman_IMAX_slice

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere