Box Office: Baymax spielt weltweit über 600 Millionen US-Dollar ein

baymaxDisney’s Überraschungshit Baymax – Riesiges Robowabohu (Englischer Titel: Big Hero 6) hat weltweit knapp über 620 Millionen US-Dollar eingespielt.

Damit ist das Action-Abenteuer der erfolgreichste Animationsfilm des Jahres 2014 und schlägt die Sequels Drachenzähmen leicht gemacht 2 und Rio 2 sowie die Adaption The LEGO Movie.

In der US-Version leihen Stars wie Ryan Potter, Scott Adsit, Jamie Chung, Damon Wayans Jr., T.J. Miller, Genesis Rodriguez, Daniel Henney, Maya Rudolph, James Cromwell und Alan Tudyk den Charakteren ihre Stimmen.

Als Regisseure fungieren Don Hall und Chris Williams.

Das Drehbuch stammt von Jordan Roberts, Daniel Gerson und Robert L. Baird.

INHALT

„Hiro Hamada (Stimme: Ryan Potter) ist ein brillanter Teenager und lebt in der futuristischen Stadt San Fransokyo, wo er sein geniales Erfindertalent aber bei weitem nicht so nutzt, wie es sein Bruder Tadashi (Daniel Henney) gerne hätte. Als dieser stirbt, findet Hiro den aufblasbaren Roboter Baymax (Scott Adsit), der von Tadashi entwickelt wurde, um Menschen mit Schmerzen zu helfen. Baymax‘ tatkräftige Unterstützung kann der aufgeweckte Junge gut gebrauchen, droht doch schon bald ein mysteriöser Mann mit einer Kabuki-Maske damit, seine Heimatstadt zu zerstören. Mit der Hilfe von Baymax und Tadashis Freunden Go Go Tomago (Jamie Chung), Wasabi (Damon Wayans Jr.), Honey Lemon (Genesis Rodriguez) und Fred (T.J. Miller) beschließt Hiro, alles zu tun, um die Katastrophe zu verhindern. Dazu stattet er seine Mitstreiter mit allerlei nützlichen High-Tech-Gerätschaften aus. Gemeinsam sind sie von nun an die ‚Big Hero 6’…“

baymax_banner

Quelle: boxofficemojo.com, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*