Box Office: Black Panther ist dritterfolgreichster Film aller Zeiten in den USA

Die Comicverfilmung Black Panther hat kürzlich einen weiteren Meilenstein erreicht.

Das von Regisseur Ryan Coogler (Nächster Halt: Fruitvale Station, Creed) inszenierte Action-Spektakel hat in den Vereinigten Staaten nun über 700 Millionen US-Dollar erwirtschaftet und ist damit der kommerziell dritterfolgreichste Film der US-Geschichte, hinter Star Wars: Das Erwachen der Macht und Avatar.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Chadwick Boseman, Lupita Nyong’o, Danai Gurira, Michael B. Jordan, Letitia Wright, Daniel Kaluuya, Winston Duke, Martin Freeman, Andy Serkis, Angela Bassett, Forrest Whitaker, Florence Kasumba, Sterling K. Brown, Denzel Whitaker, Atandwa Kani und John Kani zusammen.

INHALT

„Nach den Ereignissen von ‚The First Avenger: Civil War‘ begibt sich T’Challa alias Black Panther (Chadwick Boseman) zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda. Er bereitet sich darauf vor, seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, aber technologisch höchst fortschrittlichen Staates einzunehmen, obwohl er das nicht geplant hatte. Der Söldner Erik Killmonger (Michael B. Jordan) will ihm die Regentschaft jedoch streitig machen und sucht sich für sein Vorhaben Unterstützung beim zwielichtigen Waffenschieber Ulysses Klaue (Andy Serkis). Um das Erbe seines Vaters und seine Position als König zu bewahren, tut sich der Held mit CIA-Agent Everett K. Ross (Martin Freeman) zusammen. Außerdem unterstützt von den Mitgliedern der Dora Milaje (unter anderem Danai Gurira), einer exzellent ausgebildeten Kriegerinnentruppe, und seiner Exfreundin, der Spionin Nakia (Lupita Nyong’o), nimmt der Black Panther den Kampf gegen die beiden Schurken auf…“

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.