Box Office – „Der König der Löwen“ knackt weltweit eine Milliarde US-Dollar

Die Disney-Adaption Der König der Löwen hat innerhalb kürzester Zeit einen beachtlichen Meilenstein erreicht.

Die Neuinterpretation knackte nach etwas mehr als zwei Wochen die Milliarden-Marke und gesellt sich zum sogenannten Milliarden-Club, zu dem Blockbuster wie Avengers: Endgame, Avatar und Titanic gehören.

In der englischen Version leihen Stars wie Donald Glover, Beyonce, James Earl Jones, Chiwetel Ejiofor, Alfre Woodard, John Oliver, Billy Eichner, Seth Rogen, John Kani, Keegan-Michael Key, Eric Andre, Florence Kasumba, Penny Johnson Jerald, JD McCrary und Shahadi Wright Jospeh den Charakteren ihre Stimmen.

Das Drehbuch stammt von Jeff Nathanson (Speed 2, Catch Me If You Can, Rush Hour 2-3, Pirates of the Caribbean: Salazars Rache).

Jon Favreau (Buddy – Der Weihnachtself, Iron-Man 1-2, Chef, The Jungle Book) nahm auf dem Regiestuhl Platz.

INHALT

„Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als mit dem Löwenjungen Simba (im Original gesprochen von JD McCrary) der zukünftige König der Savanne geboren wird. Als Sohn von Mufasa (James Earl Jones) gehört diesem nämlich der rechtmäßige Thron. Doch Mufasas Bruder Scar (Chiwetel Ejiofor) erhebt seinen Anspruch und erschleicht ihn sich auf tückische Weise, woraufhin Simba ins Exil verbannt wird und seine Freundin Nala (Beyoncé Knowles-Carter) verlassen muss. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon (Billy Eichner) und dem lebensfrohen Warzenschwein Pumbaa (Seth Rogen) findet Simba aber neue Freunde und Wegbegleiter, die ihm helfen, trotz der schweren Zeit unbeschwert heranzuwachsen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba (nun gesprochen von Donald Glover), dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern.“

Der König der Löwen läuft seit 17. Juli 2019 in den deutschsprachigen Kinos.

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere