Box Office: Thor 3 spielt weltweit über 800 Millionen US-Dollar ein

Die Comicverfilmung Thor: Tag der Entscheidung (Englischer Titel = Thor: Ragnarok) hat kürzlich einen weiteren Meilenstein erreicht.

Der von Regisseur Taika Waititi (Flight of the Conchords, Boy, 5 Zimmer Küche Sarg, Wo die wilden Menschen jagen) inszenierte dritte Teil des Franchises hat weltweit umgerechnet über 800 Millionen US-Dollar eingespielt.

Damit ist das Action-Spektakel neben Wonder Woman, Guardians of the Galaxy Vol. 2 und Spider-Man: Homecoming einer der erfolgreichsten Superhelden-Filme des Jahres.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Tom Hiddleston, Tessa Thompson, Cate Blanchett, Jeff Goldblum, Karl Urban, Idris Elba, Benedict Cumberbatch, Rachel House, Tadanobu Asano, Ray Stevenson, Zachary Levi und Anthony Hopkins zusammen.

Das Drehbuch stammt von Eric Pearson, Craig Kyle und Christopher Yost.

INHALT

„Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird weit weg von seiner Heimat Asgard auf der anderen Seite des Universums gefangengehalten. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen, dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon: Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung, die Asgard vernichten würde. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so etwas wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…“

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*