Box Office: Wonder Woman spielt weltweit über 500 Millionen US-Dollar ein

Die Comicverfilmung Wonder Woman aus dem Hause Warner Bros. hat kürzlich einen äußerst erfreulichen Meilenstein erreicht.

Das von Regisseurin Patty Jenkins (Monster, Entourage, The Killing, Exposed) inszenierte Action-Abenteuer konnte weltweit bereits umgerechnet über eine halbe Milliarde US-Dollar an den Kinokassen einspielen.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Gal Gadot, Chris Pine, Connie Nielsen, Robin Wright, David Thewlis, Ewen Bremner, Said Taghmaoui, Elena Anaya, Lucy Davis, Danny Huston, Doutzen Kroes, Eleanor Matsuura, Samantha Jo, Florence Kasumba, Lisa Loven Kongsli, Mayling Ng, Brooke Ence, Madeleine Vall, Ann Ogbomo, Jacqui-Lee Pryce und Emily Carey zusammen.

Das Drehbuch stammt von Allan Heinberg (Party of Five, Sex and the City, Grey’s Anatomy, The Catch).

Wonder Woman ist der erste Film aus dem DC Universum mit einem weiblichen Superhelden in der Hauptrolle und feierte ein grandioses US-Debüt mit über 103 Millionen US-Dollar am Startwochenende.

Die titelgebende Amazone wird als nächstes im Mashup Justice League zu sehen sein, für das gerade Reshoots unter der Regie von Joss Whedon (Buffy, Firefly, Viel Lärm um nichts, The Avengers 1-2) über die Bühne gehen.

INHALT

„Diana (Gal Gadot) stammt von Themyscira, der Insel der Amazonen, wo Frauen regieren und es keine Männer gibt. Doch auch auf dem paradiesisch wirkenden Eiland geht es um Macht und Kampf. Schon als Kind lernt Diana von ihrer Tante Antiope (Robin Wright) das Kämpfen. Als der amerikanische Pilot Steve Trevor (Chris Pine) auf der Insel strandet und von einem grauenvollen Krieg berichtet, der in der Welt der Menschen tobt, vermutet Diana dahinter das Wirken des vor langer Zeit verbannten Kriegsgottes Ares. So folgt sie Steve in unsere Welt und lässt ihr Zuhause mit ihrer Mutter, Königin Hippolyta (Connie Nielsen), hinter sich, um Ares dort zu suchen, wo das Schlachtgetümmel am dichtesten ist. Doch in den Wirren des Ersten Weltkriegs bekommt sie es zunächst mit dem deutschen Heerführer General Ludendorff (Danny Huston) und dessen getreuer Wissenschaftlerin Dr. Maru (Elena Anaya) zu tun, die den Krieg mit allen Mitteln für sich entscheiden wollen…“

Wonder Woman läuft seit dem 15. Juni 2017 in den deutschsprachigen Kinos.

Quelle: boxofficemojo.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Box Office Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*