Castingmeldungen: Kalenderwoche 18 – 29. April bis 5. Mai

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Jamie Dornan (The Fall, Fifty Shades of Grey, Das neunte Leben des Louis Drax, The A Private War) und Holliday Grainger (Die Borgias, Cinderella, Meine Cousine Rachel, Strike) übernehmen die Hauptrollen im romantischen Drama Wild Mountain Thyme.

Robin Wright (Forrest Gump, House of Cards, Wonder Woman, Blade Runner 2049) wird mit dem Spielfilm Land ihr Regiedebüt geben und gleichzeitig die Hauptrolle übernehmen.

Jennifer Garner (Alias, Juno, Dallas Buyers Club, Camping) konnte für die Komödie Fantasy Camp verpflichtet werden.

Michelle Pfeiffer (Scarface, Batmans Rückkehr, Dark Shadows, Ant-Man and the Wasp), Lucas Hedges (Moonrise Kingdom, Manchester by the Sea, Der verlorene Sohn, Ben Is Back) und Tracy Letts (Homeland, The Big Short, The Lovers, Lady Bird) werden als nächstes die Komödie French Exit in Angriff nehmen.

Kevin Hart (Denk wie ein Mann 1-2, Ride Along 1-2, Central Intelligence, Jumanji: Willkommen im Dschungel) wird für das US-Remake der koreanischen Komödie Extreme Job ins Auge gefasst.

Lupita Nyong’o (12 Years a Slave, Star Wars: Das Erwachen der Macht, Black Panther, Wir) übernimmt eine Hauptrolle in einer titellosen Sci-Fi-Komödie von Regisseur Abe Forsythe.

Jon Bernthal (The Wolf of Wall Street, Herz aus Stahl, The Accountant, The Punisher), Aiden Gillen (The Wire, Love/Hate, Game of Thrones, Project Blue Book), Nicholas Hoult (Mad Max: Fury Road, Kill Your Friends, Tolkien, X-Men: Dark Phoenix), Tyler Perry (Star Trek, Alex Cross, Gone Girl, Vice – Der zweite Mann), Finn Little (Tidelands, Storm Boy, Angel of Mine, 2067), Jake Weber (Medium, Hell on Wheels, Homeland, Tote Mädchen lügen nicht) und Medina Senghore (The Three Way, Happy!, Keeping Company) gesellen sich zum Cast des Thrillers Those Who Wish Me Dead.

Anthony Hopkins (Das Schweigen der Lämmer, Dracula, Thor 1-3, Westworld) und Olivia Colman (Broadchurch, Fleabag, The Favourite – Intrigen und Irrsinn, The Crown) konnten für die Adaption The Father engagiert werden.

Zoey Deutch (Everybody Wants Some!!, Why Him?, Flower, The Year of Spectacular Men) und Glen Powell (The Expendables 3, Scream Queens, Everybody Wants Some!!, Hidden Figures) haben für die romantische Netflix-Komödie Most Dangerous Game unterschrieben.

Jonathan Rhys Meyers (Match Point, Mission: Impossible III, Die Tudors, Vikings), Paz Vega (Spanglish, The Spirit, Grace of Monaco, The OA), Emile Hirsch (The Girl Next Door, Into the Wild, Lone Survivor, Vincent N Roxxy) und Jeremy Piven (Entourage, Smokin‘ Aces, RocknRolla, Mr Selfridge) haben für den Noir-Thriller American Night unterzeichnet.

Peyton List (Jessie, Bunk’d, Light as a Feather, Cobra Kai) wird schon bald neben Lili Taylor (Six Feet Under, Hemlock Grove, American Crime, Chambers) und Stefania LaVie Owen (The Carrie Diaries, Krampus, Chance, I’m Dying Up Here) im Indie-Drama Paper Spiders zu sehen sein.

Betty Gilpin (Nurse Jackie, Masters of Sex, GLOW, Isn’t it Romantic), Andrew „King Bach“ Bachelor (The Mindy Project, Black Jesus, The Babysitter, When We First Met), RonReaco Lee (Let’s Stay Together, Survivor’s Remorse, The Quad, The First Wives Club) und Newcomer Terrence Little Gardenhigh (Speechless) verstärken den Cast der Netflix-Komödie Coffee & Kareem.

Lew Temple (Domino, Longmire, Wicked City, 5th Ward) und Sean Patrick Flanery (Der blutige Pfad Gottes 1-2, The Young and the Restless, Dexter, The Bay) werden schon bald für den Horror-Western Spirit Reckoning gemeinsam vor der Kamera stehen.

Sabrina Carpenter (The Goodwin Games, Sofia the First, Girl Meets World, The Hate U Give) hat sich die weibliche Hauptrolle in der Tanz-Komödie Work It geschnappt.

Melanie Scrofano (Damien, Wynonna Earp, Letterkenny, Bad Blood), Zahn McClarnon (Into the West, Fargo, The Son, Westworld) und Shaun Smyth (Pit Pony, Fringe, Once Upon a Time in Wonderland, Witches of East End) sind die neuesten Castzugänge für den Thriller The Silencing.

Youngster Jacob Tremblay (Raum, Wunder, Predator: Upgrade, Good Boys) wird seine Stimme dem Animationsfilm The Kid: An Animated Adventure zur Verfügung stellen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere