Castingmeldungen: Kalenderwoche 20 – 14. Mai bis 20. Mai

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Gary Oldman (Dracula, The Dark Knight, Dame König As Spion, Die dunkelste Stunde) wird sich als nächstes dem Biopic Flying Horse widmen und sowohl die Hauptrolle übernehmen als auch auf dem Regiestuhl Platz nehmen.

James Ransone (The Wire, Treme, Sinister 1-2, Mosaic) und Andy Bean (Power, Die Bestimmung – Allegiant, Poor Boy, Here and Now) haben sich zentrale Rollen im Sequel der Horror-Adaption Es geschnappt.

Leonardo DiCaprio (Aviator, Inception, The Wolf of Wall Street, The Revenant) wird für ein Biopic über General und US-Politiker Ulysses S. Grant ins Auge gefasst.

Vin Diesel (The Fast & the Furious, xXx, Riddick, Guardians of the Galaxy Vol. 1-2) befindet sich in Verhandlungen für die Action-Komödie Muscle.

Elisabeth Moss (The West Wing, Mad Men, Top of the Lake, The Handmaid’s Tale) und Michael Stuhlbarg (A Serious Man, Boardwalk Empire, Fargo, Call Me by Your Name) haben für den Thriller Shirley unterzeichnet.

Bradley Cooper (Silver Linings, American Hustle, American Sniper, Avengers: Infinity War) wird sich als nächstes dem Krimi-Drama The Mule widmen.

Jennifer Aniston (Wir sind die Millers, Cake, Kill the Boss 1-2, Office Christmas Party) und Tig Notaro (Das Sarh Silverman Programm, In a World … Die Macht der Stimme, Transparent, One Mississippi) konnten für die Polit-Komödie First Ladies aus dem Hause Netflix verpflichtet werden.

Gary Oldman (Dracula, The Dark Knight, Dame König As Spion, Die dunkelste Stunde), Meryl Streep (The Hours, Der Teufel trägt Prada, Die eiserne Lady, Die Verlegerin) und Antonio Banderas (Die Maske des Zorro, Die Haut in der ich wohne, The Expendables 3, 69 Tage Hoffnung) befindet sich in Gesprächen für das Drama The Laundromat.

Willem Dafoe (American Psycho, Spider-Man, Antichrist, The Florida Project) wird schon bald für das Biopic At Eternity’s Gate in die Rolle von Künstler Vincent Van Gogh schlüpfen.

Malin Akerman (Watchmen, Rock of Ages, Trophy Wife, Billions), Kat Dennings (Charlie Bartlett, 2 Broke Girls, Thor 1-2, Dallas & Robo) und Jane Seymour (Dr. Quinn, Die Hochzeits-Crasher, Smallville, Jane the Virgin) übernehmen die Hauptrolle in der Komödie Friendsgiving.

Naomi Watts (Mulholland Drive, King Kong, The Impossible, Birdman) und Frank Grillo (Kingdom, The Purge 2-3, The First Avenger: Civil War, Wheelman) werden schon bald für das Familien-Drama Once Upon a Time in Staten Island gemeinsam vor der Kamera stehen.

Jason Jones (Bounty Hunters, Chuck – Der wahre Rocky, The Detour, Goon: Last of the Enforcers) verstärkt den Cast der Komödie What Men Want.

Eugenio Derbez (Himmelskind, How to Be a Latin Lover, Geostorm, Overboard) wird als nächstes das Remake der französischen Komödie The Valet in Angriff nehmen.

Lucas Jade Zumann (Sinister 2, Jahrhundertfrauen, Anne, Letztendlich sind wir dem Universum egal), Taylor Russell (Falling Skies, Wenn du stirbt zieht dein ganzes Leben an dir vorbei sagen sie, Lost in Space, The Maze), Lisa Edelstein (Dr. House, Good Wife, Castle, Girlfriends‘ Guide to Divorce) und Jason Isaacs (Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Awake, A Cure for Wellness, Star Trek: Discovery) übernehmen zentrale Rollen im Indie-Film Dr. Bird’s Advice for Sad Poets.

Amin Joseph (Superfast!, Dope, Baywatch, Snowfall) gesellt sich zum Cast der Komödie Stuber.

Luke Benward (Meine Schwester Charlie, Ravenswood, Das Leben und Riley, Still the King), Michael McKean (Akte X, Primetime Glick, Family Tree, Better Call Saul), Alan Tudyk (Firefly, Suburgatory, Rogue One: A Star Wars Story, Dirk Gentlys holistische Detektei) und Hannah Kasulka (The Fosters, Filthy Preppy Teen$, The Exorcist, Love) übernehmen zentrale Rollen in der Indie-Komödie Playing God.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere