Castingmeldungen: Kalenderwoche 20 – 15. Mai bis 21. Mai

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Tom Hardy (Inception, The Dark Knight Rises, Mad Max: Fury Road, The Revenant) wird in der Comicverfilmung Venom in die Rolle von Eddie Brock schlüpfen.

Jessica Chastain (The Help, Zero Dark Thirty, Crimson Peak, Die Erfindung der Wahrheit) übernimmt die weibliche Hauptrolle in der Romanverfilmung Seducing Ingrid Bergman.

Angela Bassett (Notorious B.I.G., Olympus Has Fallen, American Horror Story, Chi-Raq) verstärkt den Cast des sechsten Teils der Mission: Impossible-Reihe.

Blake Lively (Savages, Für immer Adaline, Cafe Society, The Shallows) wird als nächstes das MMA-Drama Bruised in Angriff nehmen.

Robert Pattinson (Remember Me, Cosmopolis, Maps to the Stars, Die versunkene Stadt Z) hat sich eine Hauptrolle im romantischen Mystery-Film The Souvenir geschnappt.

Willem Dafoe (American Psycho, Der blutige Pfad Gottes 1-2, Antichrist, Dog Eat Dog) wird schon bald im Historie-Drama At Eternity’s Gate zu sehen sein.

Leslie Mann (Wie ausgewechselt, Immer Ärger mit 40, Die Schadenfreundinnen, How to Be Single) und Janelle Monae (Rio 2, Moonlight, Hidden Figures) konnten für ein titelloses Projekt von Regisseur Robert Zemeckis engagiert werden.

Jesse Eisenberg (Zombieland, The Social Network, Die Unfassbaren 1-2, Batman v Superman: Dawn of Justice) übernimmt die männliche Hauptrolle im Biopic Resistance.

Zac Efron (We Are Your Friends, Bad Neighbors 1-2, Mike and Dave Need Wedding Dates, Baywatch) wird sich als nächstes dem Krimi-Thriller Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile widmen.

Ron Perlman (Hellboy 1-2, Sons of Anarchy, Pacific Rim, Hand of God), Famke Janssen (GoldenEye, X-Men 1-3, Hemlock Grove, Taken 1-3), Richard Dreyfuss (Der weiße Hai, Poseidon, R.E.D., Shots Fired), Peter Facinelli (Damages, Nurse Jackie, Glee, Supergirl), Jacqueline Bisset (Domino, Nip/Tuck, Dancing on the Edge, Im Himmel trägt man hohe Schuhe), Richard Schiff (The West Wing, Man of Steel, House of Lies, Rogue), Guy Burnet (Hollyoaks, Mortdecai, Ray Donovan, Hand of God) und Nadine Velazquez (My Name Is Earl, Flight, Ride Along 2, Six) übernehmen zentrale Rollen im Drama Asher.

Sam Rockwell (Moon, Iron Man 2, 7 Psychos, Don Verdean) wird schon bald neben Taraji P. Henson (Der seltsame Fall des Benjamin Button, Person of Interest, Empire, Hidden Figures) im Historie-Drama The Best of Enemies zu sehen sein.

Mackenzie Davis (Für immer Single?, Halt and Catch Fire, Der Marsianer, Black Mirror) ist zum Sci-Fi-Thriller Vivarium gestoßen.

Diane Kruger (Troja, Inglourious Basterds, Mr. Nobody, The Infiltrator) und Kristen Stewart (On the Road – Unterwegs, Equals, Cafe Society, Personal Shopper) werden schon bald für das Biopic JT Leroy gemeinsam vor der Kamera stehen.

Ludi Lin (Holiday Spin, Monster Hunt, Marco Polo, Power Rangers) übernimmt eine Nebenrolle in der Comicverfilmung Aquaman.

Sandra Bullock (Speed 1-2, Blind Side, Gravity, Die Wahlkämpferin) hat für den Action-Thriller Cash Truck unterzeichnet.

Daisy Head (The Syndicate, Guilt, Underworld: Blood Wars, Fallen – Engelsnacht) wird schon bald neben Daisy Ridley (Scrawl, Murder on the Orient Express, Chaos Walking, Star Wars: Episode 7-9) im romantischen Drama Ophelia zu sehen sein.

Iain de Caestecker (Agents of S.H.I.E.L.D., In Fear, Drecksau, Lost River), Bokeem Woodbine (Ray, Total Recall, Riddick, Fargo) und John Magaro (Unbroken, Carol, The Big Short, Orange Is the New Black) sind die neusten Castzugänge für den Kriegs-Film Overlord.

Nat Wolff (Palo Alto, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Margos Spuren, Man lernt nie aus) wird schon bald neben Sam Claflin (Die Tribute von Panem, Love Rosie, The Riot Club, Ein ganzes halbes Jahr) im Krimi-Thriller Semper Fi zu sehen sein.

Stanley Tucci (Der Teufel trägt Prada, Captain America, Die Tribute von Panem, Spotlight) verstärkt den Cast der Adaption The Silence.

Charles Dance (Alien 3, Game of Thrones, The Imitation Game, Underworld: Blood Wars) konnte für das Action-Sequel Godzilla: Kings of the Monsters verpflichtet werden. Außerdem kehrt Sally Hawkins (Jane Eyre, Blue Jasmine, Paddington, Maudie) zurück.

Billy Crudup (Almost Famous, Watchmen, Spotlight, Alien: Covenant) wird schon bald neben Cate Blanchett (Der Herr der Ringe, Aviator, Blue Jasmine, Carol) und Kristen Wiig (The Skeleton Twins, The Diary of a Teenage Girl, Der Marsianer, Ghostbusters) in Richard Linklater’s Romanverfilmung Where’d You Go, Bernadette zu sehen sein.

Colin Firth (A Single Man, The King’s Speech, The Railway Man, Kingsman 1-2) hat für die Romanverfilmung Benjamin’s Crossing unterzeichnet.

Common (Street Kings, Hell on Wheels, Selma, John Wick: Kapitel 2), Mykelti Williamson (Forrest Gump, Ali, Justified, Fences) und Peter Krause (Die Truman Show, Six Feet Under, Parenthood, The Catch) ergänzen den Cast des Indie-Dramas Saint Judy.

Jonah Hill (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball, 21 Jump Street, The Wolf of Wall Street, War Dogs) wird schon bald den Thriller Uncut Gems in Angriff nehmen.

Joel Kinnaman (The Killing, RoboCop, House of Cards, Suicide Squad), Rosamund Pike (Stolz & Vorurteil, The World’s End, Gone Girl, A United Kingdom), Common (Street Kings, Hell on Wheels, Selma, John Wick: Kapitel 2) und Clive Owen (Hautnah, Sin City, Children of Men, The Knick) haben sich zentrale Rollen in der Romanverfilmung Three Seconds gesichert.

David Arquette (Slingshot, Conception, Scream 1-4, Bone Tomahawk) und Luke Wilson (Old School, Todeszug nach Yuma, Meadowland, Roadies) sind zum Cast des übernatürlichen Thrillers Hollow Body gestoßen.

Harvey Keitel (Reservoir Dogs, Pulp Fiction, Moonrise Kingdom, Ewige Jugend) und Sonia Braga (American Family, Alias, Royal Pains, Luke Cage) übernehmen zentrale Rollen im übernatürlichen Drama Fatima.

Zosia Mamet (The Unit, Mad Men, Girls, Wiener Dog) und Scott Speedman (Felicity, Underworld, The Strangers, Animal Kingdom) konnten für das romantische Drama Shadow Girl engagiert werden.

Ian McKellen (Der Herr der Ringe, The Da Vinci Code – Sakrileg, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, Mr. Holmes), Gabriel Byrne (Die üblichen Verdächtigen, In Treatment, Vikings, 69 Tage Hoffnung) und Connie Nielsen (Im Auftrag des Teufels, Gladiator, Boss, Wonder Woman) werden sich als nächstes der Shakespeare-Adaption Hamlet Revenant widmen.

Elizabeth McGovern (Kick-Ass, Kampf der Titanen, Downton Abbey, Die Frau in Gold) konnte für das Drama The Chaperone verpflichtet werden.

Gina Rodriguez (Filly Brown, Interstate, Jane the Virgin, Deepwater Horizon) und Ismael Cruz Cordova (Good Wife, In the Blood, Ray Donovan, Die irre Heldentour des Billy Lynn) werden schon bald für das Drama Miss Bala gemeinsam vor der Kamera stehen.

John Hawkes (Winter’s Bone, Martha Marcy May Marlene, Lincoln, Everest), Logan Lerman (Todeszug nach Yuma, Vielleicht lieber morgen, Percy Jackson 1-2, Herz aus Stahl) und Sarah Bolger (Die Tudors, Once Upon a Time, The Lazarus Effect, Into the Badlands) konnten für das Roadtrip-Drama End of Sentence engagiert werden.

Nico Santos (Go-Go Boy Interrupted, Der Kaufhaus Cop 2, Superstore, Nobody Walks in L.A.) verstärkt den Cast der romantischen Komödie Crazy Rich Asians.

Christopher Lloyd (Zurück in die Zukunft 1-3, Piranha 1-2, Granite Falls, Abgang mit Stil) hat für die Indie-Drama ReRun unterschrieben.

Ben Kingsley (Gandhi, Shutter Island, Iron Man 3, Exodus: Götter und Könige), Benno Fürmann (Anatomie, Nordwand, Der blinde Fleck, Nachthelle) und Tuva Novotny (The Spiral, Dag, A War, Borg/McEnroe) werden schon bald im Thriller Death Of An Author zu sehen sein.

Rafe Spall (Anonymus, Prometheus, Life of Pi, The Big Short) übernimmt eine Hauptrolle in der Dramedy Denmark.

Share
Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*