Castingmeldungen: Kalenderwoche 21 – 20. Mai bis 26. Mai

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Michael Caine (Prestige – Die Meister der Magie, The Dark Knight, Die Unfassbaren 1-2, Ein letzter Job), Kenneth Branagh (Wild Wild West, My Week with Marilyn, Dunkirk, Mord im Orient-Express), Dimple Kapadia (Banaras, Cocktail, Finding Fanny, Welcome Back), Aaron Taylor-Johnson (Kick-Ass 1-2, Godzilla, Nocturnal Animals, Outlaw King) und Clemence Poesy (Harry Potter und der Feuerkelch, Brügge sehen … und sterben?, The Tunnel, Genius) sind die neuesten Castzugänge für Christopher Nolan’s Spionage-Thriller Tenet.

Josephine Langford (Pulse, Wish Upon, Wolf Creek, Into the Dark) und Hero Fiennes Tiffin (Harry Potter und der Halbblutprinz, Safe, Cleaning Up, The Silencing) kehrten für die Fortsetzung der Romanverfilmug After Passion zurück.

Allison Janney (Juno, The Help, Mom, I Tonya), Mila Kunis (Black Swan, Freunde mit gewissen Vorzügen, Ted, Bad Moms 1-2), Regina Hall (Scary Movie 1-4, Insecure, Girls Trip, Black Monday), Awkwafina (Bad Neighbors 2, Ocean’s Eight, Crazy Rich, The Farewell) und Samira Wiley (Bad Sitter, Orange Is the New Black, You’re the Worst, The Handmaid’s Tale) konnten für die Dramedy Breaking News In Yuba County engagiert werden.

Dakota Johnson (Need for Speed, Fifty Shades of Grey, A Bigger Splash, Suspiria), Tracee Ellis Ross (Girlfriends, CSI, Reed Between the Lines, Black-ish), Kelvin Harrison Jr. (The Birth of a Nation, Mudbound, StartUp, Godfather of Harlem) und Zoe Chao (God Particles, The Comeback, Strangers, The OA) übernehmen zentrale Rollen in der musikalischen Komödie Covers.

Michael Pena (End of Watch, Herz aus Stahl, Ant-Man 1-2, Narcos: Mexico) wird im Live Action/CGI-Mix Tom & Jerry den Bösewicht verkörpern.

Amandla Steinberg (Mr. Robinson, Du neben mir, The Darkest Minds – Die Überlebenden, The Hate U Give) hat sich eine Hauptrolle im Remake des Thrillers Fear gesichert.

Glen Powell (The Expendables 3, Scream Queens, Everybody Wants Shome!!, Hidden Figures) wird für die Romanverfilmung Time After Time ins Auge gefasst.

Alfred Woodard (Desperate Housewives, 12 Years a Slave, Luke Cage, Juanita) konnte für das Drama Fatherhood engagiert werden.

Hailee Steinfeld (True Grit, The Edge of Seventeen, Pitch Perfect 3, Bumblebee) übernimmt die weibliche Hauptrolle in der romantischen Komödie Voicemails For Isabelle.

Zach Galifanakis (Hangover 1-3, Stichtag, Birdman, Baskets) wird schon bald in der Leinwand-Adaption der gleichnamigen Comedy-Reihe Between Two Ferns zahlreiche Stars interviewen.

Daniel Dane Kim (24, Lost, Hawaii Five-0, Hellboy: Call of Darkness) übernimmt eine zentrale Rolle im Thriller Stowaway.

Christoph Sanders (Ghost Whisperer, Last Man Standing, Big Kill) und Carly Craig (Burning Love, American Housewife, Sideswiped) haben für die Satire Faith Based unterzeichnet.

Darrell Britt-Gibson (Californication, You’re the Worst, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, Barry) übernimmt eine Nebenrolle in der Romanverfilmung Fear Street.

Queen Latifah (Chicago, Scary Movie 3, New York Taxi, Star) wird sich als nächstes der Kinderbuch-Adaption The Tiger Rising widmen.

Ellen Wong (Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt, The Carrie Diaries, GLOW, Condor), Allison Dunbar (Strip Mall, Die Sopranos, Quick Draw, StartUp), Laird Macintosh (The Jay Leno Show, XOXO, The Mick, The News Tank), Jason Genao (The Get Down, Logan, On My Block) und C.J. Vana (Whiplash, Park City, Clipped, Immortal) gesellen sich zum Cast der Indie-Komödie Film Fest.

Stelio Savante (All My Children, Ugly Betty, Running for Grace, Avalanche) wird schon bald in der Romanverfilmung Lapham Rising zu sehen sein.

Denise Richards (Wild Things, Die Welt ist nicht genug, Blue Mountain State, Reich und schön) und John Schneider (Dr. Quinn, Smallville, 902010, The Haves and the Have Nots) verstärken den Cast der Mobbing-Dramedy Switched.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere