Castingmeldungen: Kalenderwoche 22 – 30. Mai bis 5. Juni

casting_slice

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Brie Larson (21 Jump Street, Don Jon, Short Term 12, Raum) wird für die Titelrolle in der Comicverfilmung Captain Marvel ins Auge gefasst.

Anthony Hopkins (Das Schweigen der Lämmer, Bram Stokers Dracula, Hitchcock, Thor 1-2) konnte für den Action-Kracher Transformers: The Last Knight verpflichtet werden.

James Franco (Ananas Express, 127 Hours, Spring Breakers, The Interview) wird als nächstes die Adaption Drunken Fireworks in Angriff nehmen.

Jennifer Connelly (Requiem for a Dream, A Beautiful Mind, Der Tag an dem die Erde stillstand, Noah) verstärkt den Cast des Katastrophen-Dramas Granite Mountain.

Cate Blanchett (Aviator, Der seltsame Fall des Benjamin Button, Blue Jasmine, Carol) befindet sich in Gesprächen für das Reboot von Ocean’s Eleven.

Bill Skarsgard (Anna Karenina, Hemlock Grove, Die Bestimmung – Allegiant, Battlecreek) wird in der Romanverfilmung ES in die Rolle von Bösewicht Pennywise schlüpfen.

Jake Gyllenhaal (Donnie Darko, Prisoners, Nightcrawler, Southpaw) konnte für die Videospielverfilmung The Division engagiert werden.

Queen Latifah (Haus über Kopf, New York Taxi, Love Vegas, Himmelskind) und Jada Pinkett Smith (Ali, Matrix 2-3, Collateral, Gotham) befinden sich in Verhandlungen für die Komödie Girl Trip.

Daniel Day-Lewis (Mein linker Fuß, Der letzte Mohikaner, There Will Be Blood, Lincoln) wird sich als nächstes einem titellosen Historie-Drama von Regisseur Paul Thomas Anderson widmen.

T.J. Miller (Cloverfield, Transformers: Ära des Untergangs, Silicon Valley, Deadpool) verstärkt den Cast der Sci-Fi-Adaption Ready Player One.

Mary McCormack (The West Wing, Zimmer 1408, In Plain Sight, House of Lies) und Joel David Moore (Hatchet, Bones, Avatar, Forever) werden schon bald neben Sean Bean (Der Herr der Ringe, Die Insel – The Island, Game of Thrones, Der Marsianer) im Polit-Thriller Drone zu sehen sein.

Andrew Bachelor (House of Lies, The Mindy Project, We Are Your Friends, Black Jesus) übernimmt eine Hauptrolle in der Indie-Komödie Where’s The Money.

Margot Robbie (The Wolf of Wall Street, Focus, The Legend of Tarzan, Suicide Squad), Hugh Jackman (X-Men, Les Miserables, Prisoners, Eddie the Eagle), Naomi Watts (Mulholland Rive, King Kong, Birdman, Demolition), Rose Byrne (Troja, Damages, Bad Neighbors 1-2, X-Men: Apocalypse) und Ben Mendelsohn (The Place Beyond the Pines, Mauern der Gewalt, Lost River, Bloodline) konnten für den Voice-Cast des Animationsfilms Larrikins engagiert werden.

Florence Kasumba (Tatort, The Quest, Dominion, The First Avenger: Civil War) ist der neueste Castzugang für die Comicverfilmung Wonder Woman.

Michael Angarano (Almost Famous, The Forbidden Kingdom, Wild Card, The Knick), Melissa Benoist (Glee, Whiplash, Kein Ort ohne Dich, Supergirl), Allison Janney (The West Wing, Juno, Masters of Sex, Mom) und Ed O’Neill (Eine schrecklich nette Familie, Der Knochenjäger, The West Wing, Modern Family) werden schon bald in Jennifer Morrison’s Regiedebüt Sun Dogs zu sehen sein.

Emily Blunt (Der Teufel trägt Prada, Looper, Edge of Tomorrow, Sicario) und Lin-Manuel Miranda (Dr. House, Das wundersame Leben von Timothy Green, 200 Cartas, Do No Harm) wurden für das Sequel Mary Poppins Returns bestätigt.

Thora Birch (American Beauty, The Hole, Slingshot, Petunia) wird schon bald neben Adrian Grenier (Drive Me Crazy, Entourage, Der Teufel trägt Prada, Marauders) und Mimi Rogers (Lost in Space, Akte X, Two and a half Men, Bosch) im Polit-Thriller Public Affairs zu sehen sein.

Dwayne Johnson (Pain & Gain, Hercules, Fast & Furious 5-7, San Andreas) übernimmt die Hauptrolle im Action-Film Doc Savage.

Share
Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*