Castingmeldungen: Kalenderwoche 33 – 14. August bis 20. August

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Daniel Craig (Layer Cake, München, Verblendung, Logan Lucky) wird im titellosen 25. Bond-Film zum fünften Mal in die Rolle des Titelhelden schlüpfen.

Jessie T. Usher (Level Up, Survivor’s Remorse, Independence Day: Wiederkehr, Almost Christmas), Samuel L. Jackson (Pulp Fiction, The Avengers, The Hateful Eight, Kong: Skull Island) und Richard Roundtree (Sieben, Heroes, Diary of a Single Mom, Being Mary Jane) werden schon bald im Spinoff Son of Shaft zu sehen sein.

Michael B. Jordan (Chronicle, Nächster Halt: Fruitvale Station, Creed, Black Panther) übernimmt die Hauptrolle im Drama A Bittersweet Life.

Cate Blanchett (Aviator, Der seltsame Fall des Benjamin Button, Blue Jasmine, Carol) befindet sich in Gesprächen für die Horror-Adaption The House with a Clock in Its Walls.

Channing Tatum (21 Jump Street, Magic Mike, Foxcatcher, Logan Lucky) konnte für die Romanverfilmung Bloodlines engagiert werden.

Gemma Chan (Submarine, Humans, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, Stratton) und Brendan Coyle (The Jacket, Downton Abbey, Spotless, Ein ganzes halbes Jahr) werden schon bald neben Saoirse Ronan (Abbitte, In meinem Himmel, Byzantium, Brooklyn) und Margot Robbie (The Wolf of Wall Street, Z for Zachariah, Focus, Suicide Squad) im Biopic Mary Queen of Scots zu sehen sein.

Tom Holland (The Impossible, Im Herzen der See, Die versunkene Stadt Z, Spider-Man: Homecoming) wird für die Romanverfilmung Beneath A Scarlet Sky ins Auge gefasst.

Billy Howle (Glue, The Witness for the Prosecution, The Sense of an Ending, Dunkirk) ist zum Cast des Historie-Dramas Outlaw King aus dem Hause Netflix gestoßen.

Olivia Colman (Die Eiserne Lady, Broadchurch, The Lobster, Mord im Orient-Express), Alice Englert (Ginger & Rosa, Beautiful Creatures, The Lovers, Top of the Lake) und Thomas Mann (Project X, Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Ich und Earl und das Mädchen, Kong: Skull Island) haben sich zentrale Rollen im Thriller Them That Follow gesichert.

Michael Harney (Deadwood, Weeds, Orange Is the New Black, True Detective) verstärkt den Cast des Krimi-Thrillers Widows.

Odeya Rush (We Are What We Are, Hüter der Erinnerung – The Giver, Gänsehaut, When the Devil Comes) wird schon bald neben Jennifer Aniston (Wir sind die Millers, Cake, Kill the Boss 1-2, Office Christmas Party) und Danielle Macdonald (The East, Trust Me, Toolies, Patti Cakes) in der musikalischen Komödie Dumplin‘ zu sehen sein.

Sanaa Lathan (Blade, Alien vs. Predator, Boss, American Assassin) und Ernie Hudson (Ghostbusters 1-2, Oz, The Secret Life of the American Teenager, Grace & Frankie) konnten für das Netflix-Drama Nappily Ever After verpflichtet werden.

Shawn Christian (Summerland Beach, Las Vegas, Zeit der Sehnsucht, Famous in Love), Lou Ferrigno Jr. (How I Met Your Mother, Schatten der Leidenschaft, Rush: Inspired by Battlefield, Mutt & Stuff), Sabina Gadecki (Freaky Deaky, Dark Was the Night, Entourage, Welcome to Willits), Allison Gregory (Rainy Nights, The Cheerleader, Rotten) und Ava Capri (Parks and Recreation, Little Rituals) haben für das Indie-Drama Trapped unterzeichnet.

Don Johnson (Miami Vice, Nash Bridges, Just Legal, From Dusk Till Dawn), Craig T. Nelson (The District, Parenthood, Grace & Frankie, Gold), Richard Dreyfuss (American Graffiti, Der weiße Hai, Unheimliche Begegnung der dritten Art, Shots Fired), Ed Begley Jr. (Arrested Development, Ananas Express, Better Call Saul, Blunt Talk) und Wallace Shawn (Toy Story 1-3, Good Wife, Mozart in the Jungle, The Only Living Boy in New York) gesellen sich um Cast der Komödie Book Club.

Share
Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*