Castingmeldungen: Kalenderwoche 44 – 30. November bis 5. November

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Rebecca Ferguson (The White Queen, Mission: Impossible – Rogue Nation, Girl on the Train, Life) befindet sich in Gesprächen für ein titelloses Biopic über die Ehe von Schriftsteller Roald Dahl und Schauspielerin Patricia Neal.

Beyonce Knowles-Carter (Austin Powers in Goldständer, Der rosarote Panther, Dreamgirls, Obsessed) wird nun offiziell in der Live Action-Adaption von Der König der Löwen Simba’s Jugendfreundin Nala ihre Stimme leihen.

Julianne Moore (The Big Lebowski, The Kids Are All Right, Still Alice, Freeheld) hat sich die weibliche Hauptrolle im Biopic My Life On The Road gesichert.

Lily Collins (Chroniken der Unterwelt – City of Bones, Lovie Rosie, Regeln spielen keine Rolle, To the Bone) wird schon bald neben Zac Efron (The Paperboy, We Are Your Friends, Bad Neighbors 1-2, Baywatch) im Thriller Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile zu sehen sein.

Jon Hamm (Mad Men, The Town, Die Jones: Spione von nebenan, Baby Driver) konnte für den übernatürlichen Thriller Off Season engagiert werden.

Topher Grace (Die wilden 70er, Predators, Der Moment der Wahrheit, War Machine) ist der neueste Castzugang für das Krimi-Drama Black Klansman.

Annette Bening (American Beauty, The Women, The Kids Are All Right, Jahrhundertfrauen) und Bill Nighy (Tatsächlich Liebe, Underworld, Pirates of the Caribbean 2-3, Best Exotic Marigold Hotel 1-2) werden schon bald für das Drama Hope Gap gemeinsam vor der Kamera stehen.

Joseph Gordon-Levitt (Inception, Looper, Don Jon, Snowden) hat für den Thriller 7500 unterschrieben.

Eloise Mumford (The River, In the Blood, Chicago Fire, Fifty Shades of Grey 1-3) und Mike Carlsen (The Stockroom, Unbreakable Kimmy Schmidt, 11:55, Lost Cat Corona) werden schon bald neben Billy Crystal (Harry und Sally, Reine Nervensache 1-2, I’m Still Here, The Comedian) und Ben Schwartz (Parks and Recreation, House of Lies, Sieben verdammt lange Tage, How to Be a Latin Lover) in der Komödie We Are Unsatisfied zu sehen sein.

Anne Heche (Donnie Brasco, Hung, Catfight, My Friend Dahmer) befindet sich in Verhandlungen für den Sci-Fi-Thriller Vestige.

Carice Van Houten (Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat, Repo Men, Inside WikiLeaks – Die fünfte Gewalt, Game of Thrones), Andrew Rothney (Blackbird, Outlander, Mord auf Shetland, The Huntsman & Ice Queen), Kate Easton (Love and other Drugs, Magic Mike, Amira & Sam, You Were Never Really Here), Takehiro Hira (Dandan, Hara-Kiri – Tod eines Samurai, Shundo, Sekigahara) und Elisabeth Larena (Dos de mayo, La pecera de Eva, Homicidios, Cuentame) haben sich zentrale Rollen im Indie-Thriller I Am Not A Bird geschnappt.

Sophie Turner (Game of Thrones, Another Me, Secret Agency: Barely Lethal, X-Men: Dark Phoenix) übernimmt eine Hauptrolle in der Romanverfilmung Girl Who Fell From the Sky.

Dave Franco (21 Jump Street, Bad Neighbors 1-2, Die Unfassbaren 1-2, The Disaster Artist), Ed Skrein (The Crime, Northmen – A Viking Saga, Kill Your Friends, Deadpool), Brian Tyree Henry (Boardwalk Empire, Atlanta, Vince Principals, White Boy Rick) und Michael Beach (Third Watch, Stargate: Atlantis, Sons of Anarchy, The 100) sind die neuesten Castzugänge für die Romanverfilmung If Beale Street Could Talk.

Lupita Nyong’o (12 Years a Slave, Star Wars: Das Erwachen der Macht, Queen of Katwe, Black Panther) und Josh Gad (21, Pixels, Die Schöne und das Biest, Mord im Orient-Express) werden schon bald in der Zombie-Komödie Little Monsters zu sehen sein.

Olivia Thirlby (Juno, Versuchung – Kannst du widerstehen?, Dredd, Goliath), Alan Ritchson (Blue Mountain State, Teenage Mutant Ninja Turtles 1-2, Blood Drive, Titans), Megan Fox (Transformers 1-2, Jennifer’s Body, Teenage Mutant Ninja Turtles 1-2, New Girl) und Jim Gaffigan (My Boys, Miss Bodyguard, The Jim Gaffigan Show, Chappaquiddick) übernehmen zentrale Rollen im Fantasy-Film Shadow Girl.

Iwan Rheon (Misfits, Vicious, Game of Thrones, Inhumans) ist zum Cast des romantischen Dramas Berlin, I Love You gestoßen.

Milo Ventimiglia (Gilmore Girls, Heroes, Mob City, This Is Us), Treat Williams (Everwood, 127 Hours, White Collar, Chicago Fire) und Larry Miller (Der verrückt Professor, 10 Dinge dich ich an Dir hasse, Kiss Kiss Bang Bang, Boston Legal) haben für die romantische Komödie Second Act unterzeichnet.

Tom Hughes (Silk, Dancing on the Edge, The Game, Victoria) übernimmt eine zentrale Rolle neben Judi Dench (Shakespeare in Love, Skyfall, Philomena, Victoria & Abdul) und Sophie Cookson (Moonfleet, The Huntsman & The Ice Queen, Kingsman 1-2, Gypsy) im Tatsachen-Drama Red Joan.

Nickola Shreli (Atemlos, Low Winter Sun, The Red Road, Cash Only) wird als nächstes den Action-Film Killerman in Angriff nehmen.

Amy Gumenick (Supernatural, Arrow, TURN, The Binding) hat sich eine Nebenrolle im Netflix-Film Bird Box gesichert.

Danielle Burgess (Law & Order: New York, The Sinner, The Deuce, Sweet Darling), Larry Cedar (The Crazies, Community, The Binding, Law & Order True Crime) und Tiffany Shepis (Tales of Halloween, 12 Monkeys, Nightmare Man, The Night Watchmen) übernehmen die Hauptrollen in der Horror-Komödie Killer Kate!

James Landry Hebert (Super 8, Looper, Taken, Stranger Things) und Adam Bartley (Longmire, Navy CIS: L.A., This Is Us) sind zum Drama Donnybrook gestoßen.

Rashida Jones (Boston Public, Das Büro, Parks and Recreation, Angie Tribeca) und Nick Offerman (Childrens Hospital, Parks and Recreation, Fargo, The Founder) werden ihre Stimmen dem Animationsfilm White Fang zur Verfügung stellen.

Share
Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*