Castingmeldungen: Kalenderwoche 47 – 16. November bis 22. November

casting_slice

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Robin Wright (Forrest Gump, Verblendung, The Congress, House of Cards), Danny Huston (Aviator, Children of Men, Magic City, American Horror Story), David Thewlis (Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Königreich der Himmel, Die Entdeckung der Unendlichkeit, Macbeth), Ewen Bremner (Trainspotting, Alien vs. Predator, Snowpiercer, Exodus: Götter und Könige), Elena Anaya (Sprich mit ihr, Van Helsing, In the Land of Woman, Die Haut in der ich wohne) und Lucy Davis (The Office, Shaun of the Dead, Studio 60 on the Sunset Stip, Maron) verstärken den Cast der Comicverfilmung Wonder Woman.

Matthew McConaughey (Killer Joe, Magic Mike, Dallas Buyers Club, True Detective) wird für die Romanverfilmung The Dark Tower ins Auge gefasst.

Newcomerin Liv Hewson (I’ve Got No Legs, A Class Act) verstärkt den Cast der Romanverfilmung Before I Fall.

Gabriella Wright (Die Tudors, 22 Bullets, Everly, The Transporter Refueled, ) übernimmt eine Hauptrolle im Krimi-Drama Security.

Carrie-Anne Moss (Matrix 1-3, Memento, Chuck, Jessica Jones) und Faye Dunaway (Bonnie & Clyde, Die drei Tages des Condor, Chinatown, Network) konnten für den Horror-Film The Bye Bye Man verpflichtet werden.

Olivia Holt (Black and Blue, Karate-Chaoten, Ich war’s nicht) hat sich eine zentrale Rolle in der Indie-Komödie Class Rank geschnappt.

Kathryn Prescott (Skins, Reign, Finding Carter, The Hive), Alexandra Shipp (House of Anubis, Aaliyah: The Princess of R&B, Straight Outta Compton, X-Men: Apocalypse), Musikerin Nora „Awkwafina“ Lum (Girl Code, Bad Neighbors 2) und Alex Wolff (The Naked Brothers Band, In Treatment, Bad Sitter, HairBrained) werden sich als nächstes der Indie-Komödie Dude widmen.

Daniel Kaluuya (Skins, Enemies, Kick-Ass 2, Sicario) wird schon bald neben Allison Williams (Will & Kate: Before Happily Ever After, Girls, The Mindy Project, College Musical) im Horror-Film Get Out zu sehen sein.

Brendan Gleeson (Braveheart, Troja, Königreich der Himmel, Edge of Tomorrow) konnte für die Romanverfilmung Live By Night engagiert werden.

Bill Hader (Saturday Night Live, The Awesomes, The Skeleton Twins, Dating Queen) wird als nächstes die Komödie Empress Of Serenity in Angriff nehmen.

Kathy Bates (Misery, Titanic, Harry’s Law, American Horror Story) gesellt sich zum Cast des Comedy-Sequels Bad Santa 2.

Nat Wolff (Palo Alto, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Grandma, Margos Spuren) hat sich eine zentrale Rolle im Indie-Thriller Rosy gesichert.

Kenneth Branagh (Wild Wild West, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, My Week with Marilyn, Jack Ryan: Shadow Recruit) wird als nächstes eine Hauptrolle in der Romanverfilmung Murder on the Orient Express übernehmen und außerdem als Regisseur fungieren.

Oscar Isaac (Drive, Inside Llewyn Davis, Ex Machina, Star Wars: Das Erwachen der Macht) konnte für den Polit-Thriller A Foreigner engagiert werden.

Sam Riley (Control, Das finstere Tal, Maleficent, Stolz und Vorurteil und Zombies) wird in der Manga-Adaption Ghost in the Shell den Bösewicht verkörpern.

Emma Stone (Zombieland, The Help, The Amazing Spider-Man 1-2, Birdman) und Steve Carell (Das Büro, Get Smart, Foxcatcher, The Big Short) werden als nächstes das Biopic Battle of the Sexes in Angriff nehmen.

Chris Hemsworth (Thor 1-2, Snow White and the Huntsman, Rush, Im Herzen der See) wird für die Hauptrolle in einem titellosen Action-Film über Allan Quatermain aus Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman gehandelt.

Alexandra Daddario (Percy Jackson 1-2, True Detective, San Andreas, American Horror Story) wird schon bald neben Dwayne Johnson (G.I. Joe – Die Abrechnung, Hercules, Fast & Furious 5-7, San Andreas) und Zac Efron (Für immer Single?, Bad Neighbors, We Are Your Friends, Dirty Grandpa) in der TV-Adaption Baywatch zu sehen sein.

Emma Stone (Zombieland, The Help, The Amazing Spider-Man 1-2, Birdman) hat sich eine Hauptrolle in der Romanverfilmung Love My Fail gesichert.

Val Kilmer (Batman Forever, Heat, Kiss Kiss Bang Bang, Palo Alto) wird für das Action-Sequel Top Gun 2 zurückkehren.

Billy Magnussen (Boardwalk Empire, The East, Into the Woods, Bridge of Spies), Philip Ng (Enter the Phoenix, New Police Story, House of Fury) und Yu Xia (Shadow Magic, Der bunte Schleier, The Desire, Bull Brothers) sind die neuesten Castzugänge für den Martial Arts-Kracher Birth Of The Dragon.

Julianne Moore (The Big Lebowski, The Hours, Don Jon, Still Alice) übernimmt die weibliche Hauptrolle in der Romanverfilmung Wonderstruck.

Jennifer Aniston (Der Kautions-Cop, Wir sind die Millers, Kill the Boss 1-2, Cake) wird schon bald neben Robert De Niro (Der Pate 1-2, Casino, Silver Linings, Dirty Grandpa) im Drama The Comedian zu sehen sein.

Colin Farrell (Alexander, Total Recall, Saving Mr. Banks, True Detective), Ewan McGregor (Trainspotting, Star Wars: Episode 1-3, Die Insel, The Impossible), Ron Perlman (Hellboy 1-2, Sons of Anarchy, Drive, Pacific Rim), Ben Mendelsohn (The Place Beyond the Pines, Mauern der Gewalt, Lost River, Bloodline) und Monica Bellucci (Pakt der Wölfe, Die Passion Christi, Shoot ‚Em Up, Spectre) befinden sich Gerüchten zufolge in Gesprächen für die Comicverfilmung Dark Universe aka Justice League Dark.

Share
Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*