Castingmeldungen: Kalenderwoche 48 – 27. November bis 3. Dezember

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Liu Yifei (Forbidden Kingdom, Si da ming bu 1-3, Outcast, Ip Man 3) hat sich die weibliche Hauptrolle in der Disney-Adaption Mulan geschnappt.

Eddie Redmayne (Les Miserables, Die Entdeckung der Unendlichkeit, The Danish Girl, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind) und Felicity Jones (Breathe In, Die Entdeckung der Unendlichkeit, Sieben Minuten nach Mitternacht, Rogue One: A Star Wars Story) werden für das Biopic The Aeronauts ins Auge gefasst.

James Franco (Ananas Express, 127 Hours, Spring Breakers, The Disaster Artist) befindet sich in Verhandlungen für ein titelloses Biopic über Kinderbuch-Autor Shel Silverstein.

Linda Cardellini (Emergency Room, Avengers: Age of Ultron, Bloodline, Daddy’s Home 1-2) und Iqbal Theba (Emergency Room, Glee, Kiss the Coach, The Brink) werden schon bald neben Viggo Mortensen (Der Herr der Ringe 1-3, A History of Violence, Tödliche Versprechen, Captain Fantastic) und Mahershala Ali (Treme, House of Cards, Moonlight, Luke Cage) im Drama Green Book zu sehen sein.

Jennifer Ehle (The King’s Speech, The Ides of March, Zero Dark Thirty, Detroit), Kelvin Harrison Jr. (The Birth of a Nation, StartUp, It Comes at Night, Mudbound), Brennan Brown (Person of Interest, Mozart in the Jungle, Focus, The Man in the High Castle) und Jeremy Bobb (Hostages, The Knick, Godless, Mosaic) übernehmen zentrale Rollen im Psycho-Thriller The Wolf Hour.

Bradley Whitford (The West Wing, The Cabin the Woods, Transparent, Get Out), Toby Kebbell (Prince of Persia, Warcraft, Kong: Skull Island, Planet der Affen: Survival) und Scoot McNairy (Argo, 12 Years a Slave, Vendetta, Godless) werden schon bald neben Nicole Kidman (Moulin Rouge!, The Hours, Stoker, Big Little Lies) im Krimi-Thriller Destroyer zu sehen sein.

Michael Beach (Third Watch, Sons of Anarchy, The 100, Boston) und Jordan Belfi (Entourage, Surrogates – Mein zweites Ich,  The Sacred, Better Criminal) haben sich zentrale Rollen im Indie-Film Foster Boy gesichert.

Sean Astin (Die Goonies, Der Herr der Ringe 1-3, The Strain, Stranger Things) wird schon bald gemeinsam mit Julianne Moore (The Big Lebowski, A Single Man, Still Alice, Freeheld) für das romantische Drama Gloria vor der Kamera stehen.

Anna Kendrick (Up in the Air, The Voices, Mike and Dave Need Wedding Dates, Pitch Perfect 1-3) und Danielle Brooks (Orange Is the New Black, I Dream Too Much, Master of None, Sadie) konnten für eine titellose Komödie von Regisseur Chris Morris engagiert werden.

Aaron Paul (Breaking Bad, Need for Speed, Come and Find Me, The Path) und Newcomer Danny Murphy werden sich als nächstes dem Thriller The Parts You Lose widmen.

Peter Strauss (Gegen die Zeit, xXx 2 – The Next Level, Lizenz zum Heiraten, Drawing Home) verstärkt den Cast des Historie-Dramas Operation Finale.

Kyla Drew (Prisoners, Battle Creek, The Veil, Nicky Ricky Dicky & Dawn) und Annie Ilonzeh (Arrow, Person of Interest, Empire, All Eyez on Me) sind die neuesten Castzugänge für den Action-Thriller Peppermint.

Alexandra Park (Home and Away, Elephant Princess, The Royals, Shooting in Vain) hat für das Drama Ben Is Back unterzeichnet.

Marin Ireland (Mildred Pierce, Homeland, Sneaky Pete, Hell or High Water) wird als nächstes den Indie-Film The Man In The Woods in Angriff nehmen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*