Castingmeldungen: Kalenderwoche 50 – 7. Dezember bis 13. Dezember

casting_slice

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Cate Blanchett (Elizabeth, Der Herr der Ringe, Robin Hood, Cinderella) wird für die Comicverfilmung Thor: Ragnarok ins Auge gefasst.

Herbie Hancock (Die Supertypen, Um Mitternacht, Hitters, Das Leben und Riley) konnte für den Sci-Fi-Kracher Valerian verpflichtet werden.

Idris Elba (Luther, Prometheus, Pacific Rim, Thor 1-2) befindet Gerüchten zufolge in Gesprächen für die epische Romanverfilmung The Dark Tower.

Benedict Cumberbatch (Sherlock, Star Trek Into Darkness, The Imitation Game, Doctor Strange) wird sich als nächstes dem Kriegs-Thriller The War Magician widmen.

Toni Collette (The Sixth Sense, Little Miss Sunshine, Taras Welten, Krampus) und Jason Patric (The Lost Boys, Speed 2, Im Tal von Elah, The Prince) gesellen sich zum Cast der Romanverfilmung The Yellow Birds.

Johannes Haukur Johannesson (Rettur, Pressa, Bakk, Black’s Game – Kaltes Land) hat sich eine Nebenrolle im Krimi-Thriller The Coldest City geschnappt.

Kelen Coleman (Cassadaga, The Mindy Project, The Newsroom, The McCarthys), Andy Ridings (Old Friends, 30 Rock, It’s Always Sunny in Philadelphia, Unbreakable Kimmy Schmidt) und Matt Dellapina (Safe – Todsicher, Person of Interest, These Hopeless Savages, Ruin Me) übernehmen zentrale Rollen in der Komödie Dirty Thirty.

Austin Abrams (The Inbetweeners, Gangster Squad, Margos Spuren, The Walking Dead) und Jerry MacKinnon (Chicago Fire, Empire) verstärken den Cast der Indie-Komödie Dude.

Josh Brolin (No Country for Old Men, Oldboy, Sin City 2, Inherent Vice), Matt Damon (Ocean’s Eleven, Departed – Unter Feinden, Das Bourne Ultimatum, Der Marsianer – Rettet Mark Watney) und Julianne Moore (The Big Lebowski, The Hours, The Kids Are All Right, Still Alice) befinden sich in Verhandlungen für den Noir-Film Suburbicon.

Andrew Scott (Sherlock, Pride, Spectre, Victor Frankenstein) wird schon bald neben Rachel Weisz (Der ewige Gärtner, The Fountain, Agora – Die Säulen des Himmels, Ewige Jugend) im Holocaust-Drama Denial zu sehen sein.

Marisa Tomei (Born to Be Wild, The Wrestler, Der Mandant, The Big Short), Timothy Olyphant (Deadwood, A Perfect Getaway, Damages, Justified), Mireille Enos (Big Love, The Killing, World War Z, Sabotage) und Charlie Plummer (Not Fade Away, Boardwalk Empire, Granite Flats, King Jack) übernehmen Hauptrollen im Indie-Drama Behold My Heart.

Stephen Kunken (The Wolf of Wall Street, Still Alice, The Affair, Bridge of Spies) verstärkt den Cast des fünften Teils der Bourne-Reihe.

Rebecca Ferguson (The White Queen, Hercules, The Girl on the Train) wird für den sechsten Teil der Mission Impossible-Reihe zurückkehren.

Sofia Boutella (StreetDance 2, Monsters: Dark Continent, Kingsman: The Secret Service, Star Trek Beyond) befindet sich in Gesprächen für das Reboot von Die Mumie.

Ryan Newman (Monster House, Zeke und Luther, See Dad Run, Die Thundermans), Lia Marie Johnson (MyMusic, Expelled, Everything Before Us, The Wizard), Michael Traynor (A Perfect Getaway, Homefront, Rectify, The Walking Dead), Calum Worthy (Psych, Stormworld, Austin & Ally, Just Kidding) und Matt Glave (Emergency Room, Stargate – Kommando SG-1, Army Wives, Argo) sind die neusten Castzugänge für den Thriller The Thinning.

Kim Coates (Silent Hill, Prison Break, Resident Evil: Afterlife, Sons of Anarchy) konnte für den Netflix-Film True Memoirs Of An International Assassin engagiert werden.

Share
Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*