Castingmeldungen: Kalenderwoche 51 – 17. Dezember bis 23. Dezember

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Jacob Scipio (Some Girls, Dixi, Damned, We Die Young) und Miss Canada Paola Nunez (The Son) verstärken den Cast der Action-Komödie Bad Boys for Life.

Ansel Elgort (Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Baby Driver, November Criminals, Jonathan) übernimmt eine Hauptrolle in der Adaption The Great High School Imposter.

Lana Condor (X-Men: Apocalypse, Boston, Deadly Class, Summer Night) und Noah Centineo (Austin & Ally, The Fosters, Die wurdest getaggt, Sierra Burgess Is a Loser) kehren für die Fortsetzung des romantischen Netflix-Dramas To All The Boys I’ve Loved Before zurück.

Lily Rabe (American Horror Story, Good Wife, Bauernopfer, Spiel der Könige, Vice – Der zweite Mann), Stephen Tobolowsky (Memento, Deadwood, Californication, One Day at a Time), Adjoa Andoh (Casualty, Invictus – Unbezwungen, Chasing Shadows, Liar) und Youngster Lucy Capri (Cutie Cubies, Queen America) verstärken den Cast von Brad Anderson’s titellosem Sci-Fi-Film aus dem Hause Netflix.

Alexandra Shipp (Straight Outta Compton, X-Men: Apocalypse, Love Simon, Dude) wird schon bald gemeinsam mit Adam Devine (Workaholics, Modern Family, Mike and Dave Need Wedding Dates, When We First Met) für die Komödie Lexi vor der Kamera stehen.

Johnny Flynn (Lovesick, Brotherhood, Genius, Vanity Fair) gesellt sich zum Cast der Romanverfilmung Emma.

Joseph Cross (The O’Keefes, Milk, Lincoln, Big Little Lies) und Annabeth Gish (Akte X, Sons of Anarchy, Halt and Catch Fire, Spuk in Hill House) konnten für den Indie-Thriller Stay At Conder Beach engagiert werden.

Youngster Quinn McColgan (Mildred Pierce, Non-Stop, Wishin‘ and Hopin‘, Extinction) hat für das Remake des Thrillers Hide and Seek unterzeichnet.

Rick Cosnett (The New Inventors, The Vampire Diaries, The Flash, Quantico) übernimmt eine zentrale Rolle im Indie-Film The Wrong Husband.

Rochelle Aytes (Desperate Housewives, Criminal Minds, Mistresses, Hawaii Five-0) und Brian White (Hostages, Mistresses, Scandal, Ray Donovan) werden als nächstes den Indie-Film Miss Havisham Effect in Angriff nehmen.

Nash Grier (The Outfied, The Deleted, High School Cupid a Cupid Inc. Story, You Get Me), Nia Sioux (Reich und schön, Runnin‘ from my Roots), Nina Kiri (Movie Star, Let Her Out, The Heretics, The Hanndmaid’s Tale) sowie die Zwillinge Bianca und Chiara D’Ambrosio (Schatten der Leidenschaft, A Day in the Life, WTH: Welcome to Howler, Remnants of the Fallen) übernehmen zentrale Rollen im Sci-Fi-Abenteuer The Code.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere