Castingmeldungen: Kalenderwoche 9 – 25. Februar bis 3. März

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Rami Malek (Short Term 12, Need for Speed, Mr. Robot, Bohemian Rhapsody) ist der Spitzenkandidat für Rolle des Bösewichts im 25. Teil der Bond-Reihe.

Carrie Coon (The Leftovers, Gone Girl, Fargo, The Sinner) und Finn Wolfhard (Stranger Things, Dog Days, Es 1-2) befinden sich in Gesprächen für das neueste Kapitel der Ghostbusters-Reihe.

Hugh Jackman (Prestige – Die Meister der Magie, Les Miserables, Logan: The Wolverine, Greatest Showman) und Rebecca Ferguson (The Girl on the Train, Schneemann, Greatest Showman, Mission: Impossible 5-6) konnten für den Action-Thriller Reminiscence engagiert werden.

Colin Farrell (Crazy Heart, The Lobster, True Detective, The Killing of a Sacred Deer) hat für die Adaption After Yang unterzeichnet.

Elisabeth Moss (The West Wing, Mad Men, Top of the Lake, The Handmaid’s Tale) wird für das Horror/Fantasy-Remake Der Unsichtbare ins Auge gefasst.

Mahershala Ali (House of Cards, Moonlight, Green Book – Eine besondere Freundschaft, True Detective) konnte für das Sci-Fi-Abenteuer Sovereign engagiert werden.

Tyrese Gibson (Baby Boy, Annapolis, Transformers 1-3, Fast & Furious 8) schlüpft für ein titelloses Biopic in die Rolle von R&B-Star Teddy Pendergrass.

Ray Liotta (Goodfellas, Crossing Over, The Place Beyond the Pines, Shades of Blue) befindet sich in Verhandlungen für das Sopranos-Prequel The Many Saints Of Newark.

Danny DeVito (Batman’s Rückkehr, Big Fish, It’s Always Sunny in Philadelphia, Dumbo), Vicky Krieps (Anonymous, Colonia, Der seidene Faden, Das Boot), Peter Sarsgaard (Garden State, An Education, Lovelace, Die glorreichen Sieben), John Leguizamo (The Kill Point, Bloodline, John Wick 1-2, Waco), Saro Emirze (Treffen sich zwei, SOKO Leipzig, Wilsberg, Amokspiel) und Dar Zuzovsky (Bnei Aruba, Lehiyot Ita, Shchuna, PMTA) übernehmen zentrale Rollen in der Romanverfilmung Harry Haft.

Lauren Lapkus (Orange Is the New Black, Jurassic World, Crashing, The Bing Bang Theory), Geoff Pierson (Dexter, Boardwalk Empire, The Brink, Designated Survivor), Sarah Chalke (Roseanne, Scrubs – Die Anfänger, How I Met Your Mother, Friends from College) und Molly Sims (Las Vegas, Fired Up!, Venus & Vegas, The Carrie Diaries) sind zum Cast der Netflix-Komödie The Wrong Missy gestoßen.

Yahya Abdul-Mateen II (The Get Down, Baywatch, Aquaman, Watchmen) und Teyonah Parris (Mad Men, Survivor’s Remorse, Empire, Beale Street) befinden sich in Gesprächen für das Reboot des Horror-Klassikers Candyman.

Gemma Chan (Bedlam, Humans, Crazy Rich, Captain Marvel) und Freida Pinto (Slumdog Millionär, Planet der Affen: Prevolution, Immortals, The Path) haben für die romantische Komödie Mr. Malcolm’s List unterzeichnet.

Kumail Nanjiani (Portlandia, Franklin & Bash, Silicon Valley, The Big Sick) übernimmt eine Hauptrolle in der actionreichen Spionage-Komödie No Glory.

Stephen Lang (Crime Story, Avatar, Into the Badlands, Don’t Breathe) wird als nächstes den actionreichen Horror-Film V.F.W. in Angriff nehmen.

Ella Balinska (A Modern Tale, The Athena, 3 Engel für Charlie), Pilou Asbaek (Die Borgias, Game of Thrones, Ghost in the Shell, Operation: Overlord), Clark Gregg (500 Days of Summer, The New Adventures of Old Christine, The Avengers, Agents of S.H.I.E.L.D.), Aml Ameen (Harry’s Law, Sense8, The Price, Yardie), Dayo Okeniyi (Die Tribute von Panem, The Spectacular Now, Good Kids, Shades of Blue), Betsy Brandt (Breaking Bad, The Michael J. Fox Show, Masters of Sex, Life in Pieces) und Shohreh Aghdashloo (24, House of Saddam, Grimm, The Expanse) übernehmen zentrale Rollen im Horror-Thriller Run Sweetheart Run.

Greg Kinnear (Little Miss Sunshine, The Kennedys, Rake, House of Cards), Michelle Rodriguez (Lost, Avatar, Fast & Furious 8, Widows – Tödliche Witwen) und Lily-Rose Depp (Tusk, Yoga Hosers, Planetarium, Les Fauves) sind zum Cast des Thrillers Dreamland gestoßen.

Patrick Warburton (Family Guy, Rules of Engagement, Crowded, Eine Reihe betrüblicher Ereignisse) und John Rhys-Davies (Sliders, Der Herr der Ringe 1-3, Revelations, The Shannara Chronicles) werden schon bald in der Adaption Darwin in Malibu zu sehen sein.

Will Forte (30 Rock, Nebraska, Don Verdean, The Last Man on Earth), Gina Rodriguez (Jane the Virgin, Deepwater Horizon, Auslöschung, Miss Bala), Tracy Morgan (Saturday Night Live, 30 Rock, Top Five, The Last O.G.) und Frank Welker (Animaniacs, Curious George, The Garfield Show, Trollhunters) werden Ihre Stimmen dem Animationsfilm Scooby-Doo zur Verfügung stellen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere