Castingmeldungen: Woche 43 – 19. Oktober bis 25. Oktober

casting_slice

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Dacre Montgomery (Betrand the Terrible, Family Tree Pilot Trailer) wird im Reboot von Power Rangers den roten Ranger verkörpern. Ludi Lin (Holiday Spin, Marco Polo, Monster Hunt) hat sich die Rolle des schwarzen Rangers geschnappt. Außerdem wird RJ Cyler (Second Chances, Ich und Earl und das Mädchen, Vice Principals) den blauen Ranger spielen.

Johnny Depp (Wenn Träume fliegen lernen, Alice im Wunderland, Fluch der Karibik 1-4, Black Mass) befindet sich in Gesprächen für die Adaption Fortunately, the Milk.

Benjamin Walker (Flags of Our Fathers, Abraham Lincoln Vampirjäger, Im Herzen der See, The Moon and the Sun) hat sich eine Hauptrolle im Thriller Shimmer Lake gesichert.

George Clooney (Ocean’s Eleven, Syriana, Up in the Air, Gravity) wird für das Noir-Drama Suburbicon ins Auge gefasst.

Mia Goth (The Tunnel, Nymphomaniac, The Survivalist, Everest) wird schon bald neben Robert Pattinson (Remember Me, Wasser für die Elefanten, Maps to the Stars, Life) im Sci-Fi-Film High Life zu sehen sein.

Danika Yarosh (Law & Order: New York, See Dad Run, Shameless, Heroes Reborn), Austin Hebert (Deep Dark Canyon, Bonnie & Clyde, The Answer), Patrick Heusinger (Black Swan, Royal Pains, Frances Ha, Quantum Break), Aldis Hodge (Leverage, The East, TURN, Straight Outta Compton) und Holt McCallany (Fight Club, Heroes, Gangster Squad, Run All Night) verstärken den Cast des Action-Sequels Jack Reacher: Never Go Back.

Edgar Ramirez (8 Blickwinkel, Libertador, Erlöse uns von dem Bösen, Point Break) befindet sich in Gesprächen für die Romanverfilmung The Girl On The Train.

Naomie Harris (Miami Vice, Fluch der Karibik 2-3, Skyfall, South Paw), Andre Holland (1600 Penn, 42, Selma, The Knick) und Mahershala Ali (Treme, Alphas, House of Cards, Luke Cage) übernehmen die Hauptrollen im Krimi-Drama Moonlight.

Rhys Ifans (Mr. Nobody, Anonymus, The Amazing Spider-Man, Elementary) und Ed Skrein (The Tunnel, Northmen – A Viking Saga, Transporter Refueled, Deadpool) werden schon bald für den Sci-Fi-Thriller Gateway 6 gemeinsam vor der Kamera stehen.

Laverne Cox (Bronx Paradise, Musical Chairs, Orange Is the New Black, Grandma) hat sich eine Hauptrolle im TV-Film The Rocky Horror Picture Show gesichert.

Jon Hamm (Mad Men, The Town, A Young Doctor’s Notebook, Wet Hot American Summer: First Day of Camp) konnte für das Action-Musical Baby Driver engagiert werden.

Genesis Rodriguez (Ein riskanter Plan, The Last Stand, Hours – Wettlauf gegen die Zeit, Run All Night) wird schon bald neben Kevin James (King of Queens, Hitch der Date Doktor, Kindsköpfe 1-2, Pixels) in der Komödie The True Memoirs of an International Assassin zu sehen sein.

Hana Mae Lee (Super Fun Night, Pitch Perfect 1-2, Jem and the Holograms) wird sich als nächstes der Horror-Komödie The Babysitter widmen.

Scott Shepherd (Brief Reunion, Side Effects, Das grenzt an Liebe, Bridge of Spies: Der Unterhändler) gesellt sich um Cast des fünften Teils der Bourne-Reihe.

Nicholas Gonzalez (Sleepy Hollow, The Purge: Anarchy, Jane the Virgin, Bordertown) konnte für den Indie-Film Praying For Rain engagiert werden.

Elisabeth Moss (The West Wing, Mad Men, Top of the Lake, High-Rise) wird schon bald neben Liev Schreiber (X-Men: Origins – Wolverine, Salt, Ray Donovan, Spotlight) und Naomi Watts (Mulholland Drive, King Kong, The Impossible, Birdman) im Boxer-Drama The Bleeder zu sehen sein.

Tobias Menzies (Rom, Casino Royale, Game of Thrones, Outlander), Lara Pulver (Spooks – Im Visier des MI5, Sherlock, Da Vinci’s Demons, Edge of Tomorrow), James Faulkner (Der gute Hirte, Bank Job, Da Vinci’s Demons, Downton Abbey), Peter Andersson (Pusher, Kommissar Winter, Jack Ryan: Shadow Recruit, The Vatican Tapes), Bradley James (Fast Girls, Merlin, iZombie, Damien), Daisy Head (The Last Seven, The Proxy, Wenn die Liebe siegt, The Syndicate) und Newcomerin Clementine Nicholson verstärken den Cast des Fantasy/Horror-Sequels Underworld 5.

Mae Whitman (Arrested Development, Family Guy, Parenthood, DUFF) wird sich als nächstes der Romanverfilmung The Royal We widmen.

Zosia Mamet (Taras Welten, The Kids Are All Right, Mad Men, Girls) und Deirde O’Connell (Law & Order, Vergiss mein nicht, Love Vegas, The Affair befinden sich in Verhandlungen für die Indie-Komödie The Boy Downstairs.

Chad Lindberg (The Fast and the Furious, Supernatural, I Spit on Your Grave, Alex Cross) verstärkt den Cast des Action-Thrillers Security.

Julie Engelbrecht (Der rote Baron, Die Wanderhure, Die Mamba, The Last Witch Hunter) hat sich eine zentrale Rolle im Kriegs-Thriller The Fourth Reich geschnappt.

Oscar Jaenada (The Losers, Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten, The Cold Light of Day, The Healer) wird schon bald neben Blake Lively (The Town, Green Lantern, Savages, Für immer Adaline) im Drama The Shallows zu sehen sein.

Daniel Jose Molina (Gameshow, Atrophy) gesellt sich zum Cast des Kriegs-Dramas The Yellow Birds.

Alec Baldwin (30 Rock, Departed – Unter Feinden, Still Alice, Mission: Impossible – Rogue Nation), Demi Moore (Ghost – Nachricht von Sam, Striptease, Die Akte Jane, Der große Crash – Margin Call) und Dylan McDermott (Practice – Die Anwälte, American Horror Story, Olympus Has Fallen, Hostages) konnten für das Indie-Drama Blind verpflichtet werden.

Evan Peters (Kick-Ass, American Horror Story, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, The Lazarus Effect) übernimmt eine zentrale Rolle in der Dramedy Where The White Man Runs Away.

Diane Keaton (Der Pate 1-3, Der Club der Teufelinnen, Was das Herz begehrt, Das grenzt an Liebe) und Brendan Gleeson (Bravheart, Troja, Harry Potter und der Feuerkelch, Suffragette) werden als nächstes das Drama Hampstead in Angriff nehmen.

Alex Lawther (Benjamin Britten: Peace and Conflict, The Imitation Game, X+Y, Departure) hat sich die Hauptrolle in der Romanverfilmung Freak Show geschnappt.

Hugo Weaving (Matrix 1-3, Der Herr der Ringe 1-3, V wie Vendetta, Captain America) ist der neueste Castzugang für das Kriegs-Biopic Hacksaw Ridge.

Harry Shearer (Die Simpsons, Die Truman Show, Godzilla, Es lebe Hollywood) konnte für die Komödie Bastards engagiert werden.

Gemma Arterton (Ein Quantum Trost, Prince of Persia: Der Sand der Zeit, Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Runner Runner) übernimmt die Hauptrolle im biblischen Drama Like A Virgin.

Judy Greer (Archer, Two and a Half Men, Jurassic World, Ant-Man) wird für das Sci-Fi-Abenteuer War of the Planet of the Apes zurückkehren. Außerdem hat sich Aleks Paunovic (Battlestar Galactica, Das gibt Ärger, The 100, Continuum) eine Nebenrolle gesichert.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere