Castingmeldungen: Kalenderwoche 44 – 26. Oktober bis 1. November

casting_slice

Nachfolgend die Castingmeldungen der vergangenen Woche:

Billy Bob Thornton (Armageddon, Monster’s Ball, Fargo, Der Richter) wird für die Fortsetzung von Bad Santa zurückkehren.

Jennifer Aniston (Meine erfundene Frau, Wir sind die Millers, Kill the Boss 1-2, Cake) befindet sich in Gesprächen für die Romanverfilmung What Alice Forgot.

Nicole Kidman (Moulin Rogue, The Others, Unterwegs nach Cold Mountain, Stoker) hat sich die weibliche Hauptrolle im Thriller Silent Wife gesichert.

Sandra Bullock (L.A. Crash, Blind Side – Die große Chance, Taffe Mädels, Gravity) konnte für das Reboot von Ocean’s Eleven verpflichtet werden.

Kristin Bauer van Stratetn (That’s Life, Hidden Hills, True Blood, Once Upon a Time) verstärkt den Cast der Romanverfilmung Nocturnal Animals.

Emily Alyn Lind (Eastwick, All My Children, J. Edgar, Revenge) übernimmt eine Nebenrolle in der Action-Komödie The Babysitter.

Jim Gaffigan (Die wilden 70er, My Boys, Miss Bodyguard, The Jim Gaffigan Show), Michael Rapaport (Boston Public, Prison Break, The Mob Doctor, Justified), Pooch Hall (Miracle’s Boys, The Game, Suits, Ray Donovan) und Morgan Spector (Person of Interest, Boardwalk Empire, The Drop – Bargeld, Allegiance) sind die neuesten Castzugänge für das Boxer-Drama The Bleeder.

Jennifer Garner (Alias, Daredevil, Juno, Dallas Buyers Club) und Maika Monroe (Labor Day, The Guest, It Follows, Die 5. Welle) werden sich als nächstes dem Drama Tribes of Palos Verdes widmen.

Neil Brown Jr. (The Fighters, Fast & Furious 4, Suits, Straight Outta Compton) konnte für das Kriegs-Drama Sand Castle verpflichtet werden.

Natalie Dormer (Die Tudors, Game of Thrones, Rush, Die Tribute von Panem) befindet sich in Verhandlungen für den Rache-Thriller In Darkness.

Greta Gerwig (Greenberg, Arthur, Frances Ha, Mistress America) wird schon bald neben Natalie Portman (Star Wars Episode 1-3, V wie Vendetta, Black Swan, Thor 1-2) im Biopic Jackie zu sehen sein.

Chloe Sevigny (American Psycho, Big Love, Bloodline, American Horror Story) und Kristen Stewart (Snow White and the Huntsman, Die Wolken von Sils Maria, Still Alice, American Ultra) werden schon bald für ein titelloses Biopic über Lizzie Borden gemeinsam von der Kamera stehen.

Becky Gomez (House of Sin, Play It Forward, Empire) wird im Reboot von Power Rangers den gelben Ranger verkörpern.

Pom Klementieff (Loup, Paris um jeden Preis, Oldboy, Hacker’s Game) hat sich eine zentrale Rolle im Sequel Guardians of the Galaxy Vol. 2 geschnappt.

Willem Dafoe (American Psycho, Der blutige Pfad Gottes, Spider-Man, Auge um Auge – Out of the Furnace) wird als nächstes mit Nicolas Cage (Leaving Las Vegas, Das Vermächtnis der Tempelritter, Ghost Rider 1-2, Kick-Ass) für den Krimi-Thrillers Dog Eat Dog gemeinsam vor der Kameras stehen.

Li Bingbing (The Forbidden Kingdom, Der Seidenfächer, Resident Evil: Retribution, Transformers: Ära des Untergangs) hat sich eine Hauptrolle im chinesischen Superhelden-Film Realm.

Bill Paxton (Aliens, Apollo 13, Titanic, Edge of Tomorrow) und Kevin Durand (Lost, X-Men: Origins – Wolverine, Real Steel, The Strain) werden als nächstes den Thriller Mean Dreams in Angriff nehmen.

Tom Wilkinson (Vergiss mein nicht, Batman Begins, Michael Clayton, Selma) ist der neuestes Castzugang für den Sci-Fi-Film The Titan.

Michelle Rodriguez (The Fast and the Furious, S.W.A.T. – Die Spezialeinheit, Lost, Avatar) und Sigourney Weaver (Alien 1-4, Galaxy Quest, Political Animals, Avatar) haben sich zentrale Rollen im Thriller Tomboy gesichert.

Rihanna (Battleship, Das ist das Ende, Annie, Home) gesellt sich zum Cast des Sci-Fi-Krachers Valerian.

Gary Oldman (Bram Stoker’s Dracula, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, The Dark Knight, Planet der Affen: Revolution) wird in der Adpation Blood Riders eine Hauptrolle übernehmen.

Rooney Mara (The Social Network, Verblendung, Side Effects, Carol) und Nicholas Hoult (Warm Bodies, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, Mad Max: Fury Road, Equals) übernehmen die Hauptrollen in der Sci-Fi-Romanze The Discovery.

Ryan Reynolds (Blade: Trinity, Buried, Green Lantern, Deadpool) befindet sich in Verhandlungen für die Dramedy Truth in Advertising.

Tyler Riggs (Angels in Stardust, Meine Freundin Ana, In Neon Lights), Boyd Holbrook (Hatfields & McCoys, Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones, Run All Night, Narcos), Rachel Brosnahan (House of Cards, Beautiful Creatues, The Blacklist, Manhattan) und Jocelin Donahue (The House of the Devil, The Living, Knight of Cups, The Frontier) verstärken den Cast des Dramas Boomtown.

Justin Theroux (American Psycho, Mulholland Drive, Wanderlust, The Leftovers) hat sich eine zentrale Rolle in der Romanverfilmung Girl on the Train gesichert.

Halston Sage (Bad Neighbors, Margos Spuren, Gänsehaut, Scouts vs. Zombies), Logan Miller (+1, Night Moves, The Stanford Prison Experiment, Scouts vs. Zombies), Diego Boneta (Pretty Little Liars, 90210, Rock of Ages, Scream Queens), Elena Kampouris (#Zeitgeist, Cobbler, American Odyssey) und Kian Lawley (The Chosen, Shovel Buddies) übernehmen zentrale Rollen in der Romanverfilmung Before I Fall.

Sarah Canning (The Vampire Diaries, Primeval: New World, Hell on Wheels, Remedy) verstärkt den Cast des Sci-Fi-Abenteuers War of the Planet of the Apes.

Dan Stevens (Downton Abbey, Inside WikiLeaks – Die fünfte Gewalt, The Guest, Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones) wird schon bald neben Anne Hathaway (Der Teufel trägt Prada, Love and Other Drugs, The Dark Knight Rises, Les Miserables) im Sci-Fi-Kracher Colossal zu sehen sein.

Common (Wanted, Hell on Wheels, Run All Night, Selma) wird im Action-Sequel John Wick 2 den Bösewicht verkörpern. Außerdem wird Ian McShane (Deadwood, Kings, Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten, Ray Donovan) zurückkehren.

Ben Kingsley (Gandhi, Schindler’s Liste, Shutter Island, Iron Man 3) und Josh Hutcherson (Brücke nach Terabithia, Die Tribute von Panem, Red Dawn, Escobar: Paradise Lost) konnten für den Polit-Thriller Backstabbing for Beginners engagiert werden.

Christina Applegate (Eine schrecklich nette Familie, Jesse, Up All Night, Anchorman 1-2), Kristen Bell (Veronica Mars, Heroes, Nie wieder Sex mit der Ex, House of Lies) und Mila Kunis (Die wilden 70er, Black Swan, Ted, Jupiter Ascending) werden schon bald für eine titellose Komödie gemeinsam vor der Kamera stehen.

Idris Elba (Luther, Prometheus, Pacific Rim, Thor 1-2), J.K. Simmons (Spider-Man 1-3, The Closer, Juno, Whiplash), Nate Torrence (Get Smart, Hello Ladies, Super Fun Night, Weird Loners), Jenny Slate (Parcs and Recreation, Kroll Show, House of Lies, Married), Tommy Chong (Viel Rauch um nichts, Die Zeit nach Mitternacht, Die wilden 70er, It’s Gawd!), Octavia Spencer (The Help, Snowpiercer, Get on Up, Mom), Don Lake (Nummer 5 gibt nicht auf, The Bonnie Hunt Show, Watching Ellie, Dumm und Dümmehr), Tommy „Tiny“ Lister (Friday, Das fünfte Element, Jackie Brown, Gangland), Katie Lowes (Easy Money, Super 8, The Job, Scandal), Jesse Corti (Haus über Kopf, Choker, All In: Pokerface, Stiletto) und John DiMaggio (Futurama, Kim Possible, American Dad, Willkommen in Gravity Falls) verstärken den Voice-Cast des Animationsfilms Zoomania.

Share
Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*