Deepwater Horizon – Peter Berg ist neuer Regisseur beim Katastrophen-Drama

deepwaterhorizonBei Summit Entertainment’s Katastrophen-Drama Deepwater Horizon gibt es einen Wechsel am Regiestuhl.

Regisseur J.C. Chandor (Der große Crash, All Is Lost, A Most Violent Year), der das Projekt aufgrund kreativer Differenzen verlassen hat, wird nun von Peter Berg (Welcome to the Jungle, Hancock, Battleship, Lone Survivor) ersetzt.

Nach wie vor an Bord ist Mark Wahlberg (The Fighter, Lone Survivor), der in die Hauptrolle schlüpfen wird.

Das Drehbuch stammt von Matthew Michael Carnahan (Operation: Kingdom, Von Löwen und Lämmern, State of Play, World War Z).

Deepwater Horizon basiert auf einer wahren Geschichte und fokussiert sich auf die Ereignisse vom 20. April 2010, bei denen ein Öltanker im Golf von Mexiko explodierte. Die daraufhin ausgelaufenen Ölmengen lösten die zweitgrößte Umweltkatastrophe in der Geschichte der Vereinigten Staaten aus.

Lorenzo di Bonaventura ist als Produzent involviert.

Die Dreharbeiten sollen kommenden April beginnen.

Der Streifen startet am 30. September 2016 in den US-Kinos.

peterberg
Peter Berg

Quelle: deadline.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.