Departure – David Frankel führt Regie beim Sci-Fi-Drama

departure_frankelFür Good Universe’s romantisches Sci-Fi-Drama Departure wurde ein Regisseur gefunden.

David Frankel (Sex and the City, Der Teufel trägt Prada, Marley & ich, Wie beim ersten Mal) wird schon bald das Ruder übernehmen.

Das Drehbuch stammt von Billy Ray (Flightplan – Ohne jede Spur, State of Play – Stand der Dinge, Die Tribute von Panem, Captain Phillips).

Departure wurde von Martin Caidin’s Roman „Ghosts of the Air“ inspiriert und fokussiert sich auf einen Mann, der untersucht wieso 727 Menschen plötzlich für zehn Minuten spurlos aus einem Flugzeug verschwunden und an der selben Stelle wieder aufgetaucht sind. Die mysteriösen Zwischenfälle häufen sich und die Untersuchung wird für ihn zu einer persönlichen Sache, als sich seine große Liebe in einem der Flugzeuge befindet.

Ray ist gemeinsam mit Jim Whitaker als Produzent involviert.

Joe Drake und Nathan Kahane werden das Projekt gemeinsam mit John Middleton und Roy Lee als ausführende Produzenten unterstützen.

davidfrankel
David Frankel

Quelle: thewrap.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.