Die Eiskönigin – Fortsetzung bestätigt

frozenDisney’s Animations-Hit Die Eiskönigin (Englischer Titel: Frozen) erhält schon bald eine Fortsetzung.

Chris Buck und Jennifer Lee, die bereits beim ersten Teil als Regisseure fungierten, werden erneut das Ruder übernehmen.

Kristen Bell, Idina Menzel, Josh Gad, Jonathan Groff, Santino Fontana, Alan Tudyk und weitere Stars werden höchstwahrscheinlich erneut als Synchronsprecher zurückkehren.

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Peter Del Vecho ist als Produzent involviert.

Ein Kinostart muss noch festgelegt werden.

PRESSEMITTEILUNG

Winter weather ahead! Frozen 2 is officially in development at Walt Disney Animation Studios with directors Chris Buck and Jennifer Lee and producer Peter Del Vecho, the Oscar®-winning filmmaking team behind Frozen.

 

The news was announced at Disney’s Annual Meeting of Shareholders this morning by Bob Iger, Chairman and Chief Executive Officer of The Walt Disney Company; John Lasseter, Chief Creative Officer of Walt Disney and Pixar Animation Studios; and actor Josh Gad, who provides the voice of Olaf from Frozen.

 

“We enjoyed making Frozen Fever so much and being back in that world with those characters,” said John Lasseter. “Jennifer Lee and Chris Buck have come up with a great idea for a sequel and you will be hearing a lot more about it and we’re taking you back to Arendelle. We are so excited about that.”

 

A release date and production details are yet to be announced.

frozen_banner

Quelle: via Disney

Share
Getagged mit: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*