Die Entdeckung der Unendlichkeit – Neue Bilder zum Biopic mit Eddie Redmayne

thetheoryofeverythingZum Biopic Die Entdeckung der Unendlichkeit (Englischer Titel: The Theory of Everything) wurden zwei neue Bilder veröffentlicht.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Eddie Redmayne, Felicity Jones, David Thewlis, Charlie Cox und Emily Watson zusammen.

Als Regisseur fungiert James Marsh (The King oder Das 11. Gebot, Man on Wire, Project Nim, Shadow Dancer).

Das Drehbuch stammt von Anthony McCarten (Familienglück oder andere Katastrophen, Show of Hands, Am Ende eines viel zu kurzen Tages).

INHALT

“Biopic über den britischen Physiker Stephen Hawking und dessen besondere Beziehung zu seiner ersten Ehefrau, Jane Wilde, mit der er von 1965 bis zur Scheidung im Jahr 1991 verheiratet war. In Cambridge verliebte sich Stephen Hawking (Eddie Redmayne) bis über beide Ohren in die Studentin Jane (Felicity Jones). Gemeinsam versuchen sie, neue Wege in Medizin und Wissenschaft zu gehen und der erschütternden Diagnose, die der Wissenschaftler im Alter von 21 Jahren empfing, zu trotzen. Laut dieser habe Stephen Hawking nur noch wenige Jahre zu leben…”

The Theory of Everything startet voraussichtlich am 25. Dezember 2014 in den österreichischen Kinos.

Zum Vergrößern auf das gewünschte Bild klicken!

thetheoryofeverything (1)
thetheoryofeverything (2)

Quelle: collider.com, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*