Dorian Awards 2018 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen Dorian Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die Society of LGBTQ Entertainment Critics, auch bekannt als GALECA, die besten Filme und Serien des Vorjahres.

In der Film-Kategorie konnte sich das romantische Drama Call Me by Your Name mit insgesamt vier Awards durchsetzen.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

FILM-KATEGORIE

  • Film des Jahres = Call Me by Your Name
  • Regisseur des Jahres (Film oder Fernsehen) = Greta Gerwig (Lady Bird)
  • Drehbuch des Jahres = Jordan Peele (Get Out)
  • Darstellerin des Jahres = Sally Hawkins (Shape of Water – Das Flüstern des Wassers)
  • Darsteller des Jahres = Timothee Chalamet (Call Me by Your Name)
  • Nebendarstellerin des Jahres = Laurie Metcalf (Lady Bird)
  • Nebendarsteller des Jahres = Michael Stuhlbarg (Call Me by Your Name)
  • LGBTQ Film des Jahres = Call Me by Your Name
  • Fremdsprachiger Film des Jahres = 120 BPM (Originaltitel = 120 battements par minute)
  • Dokumentation des Jahres = Faces Places
  • Visuell beeindruckendster Film des Jahres = Shape of Water – Das Flüstern des Wassers
  • Unterschätztester Film des Jahres = God’s Own Country
  • Affektiertester Film des Jahres = Mother!

TV-KATEGORIE

  • Drama-Serie des Jahres = Big Little Lies
  • Comedy-Serie des Jahres = The Marvelous Mrs. Maisel
  • TV-Darstellerin des Jahres = Nicole Kidman (Big Little Lies)
  • TV-Darsteller des Jahres = Kyle MacLachlan (Twin Peaks: The Return)
  • Show des Jahres = Full Frontal with Samantha Bee
  • Musikalische Performance des Jahres = Kate McKinnon – „Kellyanne Conway!“) (Saturday Night Live)
  • LGBTQ-Serie des Jahres = RuPaul’s Drag Race
  • Unterschätzteste Serie des Jahres = American Gods
  • Affektierteste Serie des Jahres = Feud: Bette and Joan

SPECIAL AWARDS

  • We’re Wilde About You! Rising Star of the Year = Timothee Chalamet
  • Wilde Wit of the Year (Performer, Autor oder Kommentator, der gleichzeitig herausfordert und amüsiert) = Kate McKinnon & Jordan Peele
  • Wilde Artist of the Year (Wegweisende Kraft im Bereich Film, Theater oder Fernsehen) = Jordan Peele
  • Timeless Star = Meryl Streep

Quelle: galeca.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere