European Film Awards 2015 – Die Gewinner

ewigejugend

Gestern Abend wurden zum 28. Mal die jährlichen European Film Awards ausgetragen.

Im Rahmen dieser Preisverleihung werden die besten europäischen Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

Das Drama Ewige Jugend konnte mit insgesamt drei Awards als großer Sieger hervorgehen.

Kameramann Martin Gschlacht wurde für seine Arbeit am österreichischen Horror-Film Ich Seh, Ich Seh geehrt.

Der Österreicher Christoph Waltz erhielt außerdem den Award für European Achievement in World Cinema.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Ewige Jugend
  • Beste Komödie = Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach
  • Bester Animationsfilm = Die Melodie des Meeres
  • Beste Dokumentation = Amy
  • Beste Regie = Paolo Sorrentino (Ewige Jugend)
  • Bestes Drehbuch = Yorgos Lanthimos & Efthimis Filippou (The Lobster)
  • Beste Darstellerin = Charlotte Rampling (45 Years)
  • Bester Darsteller = Michael Caine (Ewige Jugend)
  • Beste Kamera = Martin Gschlacht (Ich Seh, Ich Seh)
  • Bester Schnitt = Jacek Drosio (Body)
  • Beste Ausstattung = Sylvie Olive (Das brandneue Testament)
  • Beste Kostüme = Sarah Blenkinsop (The Lobster)
  • Beste Musik = Cat’s Eyes (The Duke of Burgundy)
  • Bester Ton = Miguel Martins & Vasco Pimentel (Arabian Night, Vol 1-3)
  • Beste Entdeckung = Mustang
  • Bester Kurzfilm = Picnic
  • Beste Ko-Produktion = Andrea Occhipinti
  • European Lifetime Achievement Award = Charlotte Rampling
  • European Achievement in World Cinema = Christoph Waltz
  • Honorary Award of the EFA President and Board = Michael Caine
  • People’s Choice Award für den besten europäischen Film = Marshland

europeanfilmawards_slice

Quelle: europeanfilmawards.eu

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*