European Film Awards 2019 – Die Gewinner

Der Gewinner der 32. European Film Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die European Film Academy die besten europäischen Filme des vergangenen Jahres.

Das historische Dramedy The Favourite – Intrigen und Irrsinn konnte insgesamt acht Awards einheimsen und ging als großer Sieger hervor.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Europäischer Film = The Favourite – Intrigen und Irrsinn
  • Europäische Komödie = The Favourite – Intrigen und Irrsinn
  • Europäische Regisseur = Yorgos Lanthimos (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • Europäische Drehbuchautor = Celine Sciamma (Porträt einer jungen Frau in Flammen)
  • Europäische Darstellerin = Olivia Colman (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • Europäischer Darsteller = Antonio Banderas (Leid und Herrlichkeit)
  • Europäische Entdeckung – Fipresci Prize = Les Miserables
  • Europäische Dokumentation = For Sama
  • Europäischer Animationsfilm = Bunuel in the Labyrinth of the Turtles
  • Europäischer Kurzfilm = The Christmas Gift
  • Europäischer Hairstyling & Make-Up Artist = Nadia Stacey (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • Europäischer Komponist = John Gürtler (Systemsprenger)
  • Europäischer Kostüm Designer = Sandy Powell (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • Europäischer Production Designer = Antxon Gomez (Leid und Herrlichkeit)
  • Europäischer Cutter = Yorgos Mavropsaridis (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • Europäischer Kameramann = Robbie Ryan (The Favourite – Intrigen und Irrsinn)
  • European Achievement in Fiction Series Award = Babylon Berlin
  • European Achievement in World Cinema = Juliette Binoche
  • European Film Academy Lifetime Achievement Award = Werner Herzog
  • People’s Choice Award = Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Quelle: europeanfilmawards.eu

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.