Every Thing Will Be Fine – Erster deutscher Trailer zum Drama von Wim Wenders

everythingwillbefineZum Drama Every Thing Will Be Fine wurde ein erster deutscher Trailer veröffentlicht.

Im neuen Streifen von Regisseur Wim Wenders (Der Himmel über Berlin, Bis ans Ende der Welt, Palermo Shooting, Das Salz der Erde) wird Buchautor Thomas (James Franco) an einem verschneiten Winterabend in einen Unfall verwickelt, als ein Schlitten ungebremst in sein Auto kracht. Ein kleiner Junge kommt dabei ums Leben, doch Thomas trägt keine Schuld an dem tragischen Unfall. Auch Mutter (Charlotte Gainsbourg) und Bruder (Jack Fulton) des Jungen sind schuldlos. Dennoch stürzt Thomas in ein tiefes Loch und kann seine Schuldgefühle auch mit Alkohol und Drogen nicht abschütteln. Als sich sein erstes Buch nach dem Unfall als Hit erweist und Thomas zum gefeierten Autor wird, muss er sich fragen, ob der Preis für seinen Ruhm nicht zu hoch war.

INFOS

  • Originaltitel: Every Thing Will Be Fine
  • Regie: Wim Wenders
  • Drehbuch: Bjorn Olaf Johannessen
  • Besetzung: James Franco, Charlotte Gainsbourg, Rachel McAdams, Marie-Josee Croze, Robert Naylor, Peter Stormare, Patrick Bauchau, Julia Sarah Stone,  Lilah Fitzgerald, Philippe Vanasse-Piquet, Jack Fulton
  • Genre: Drama
  • Kinostart Österreich & Deutschland: voraussichtlich 2. April 2015 ; US-Kinostart: unbekannt ; Kinostart Großbritannien: unbekannt

INHALT

„An einem verschneiten Winterabend auf einer Landstraße mit schlechter Sicht kommt wie aus dem Nichts ein Schlitten einen Berg hinunter und kracht ungebremst in ein Auto. Der Autofahrer und Buchautor Thomas (James Franco) trägt keine Schuld an dem tragischen Unfall, der einen kleinen Jungen sein Leben kostet. Auch Mutter (Charlotte Gainsbourg) und Bruder (Jack Fulton) des Jungen sind schuldlos – es war schlicht und ergreifend ein Unglück. Dennoch stürzt Thomas in ein tiefes Loch und kann seine Schuldgefühle auch mit Alkohol und Drogen nicht abschütteln. An der emotionalen Last zerbricht letztlich auch die Beziehung zu seiner Freundin Sara (Rachel McAdams). Er sucht Zuflucht im Schreiben, doch als sich sein erstes Buch nach dem Unfall als Hit erweist und Thomas zum gefeierten Autor wird, muss er sich fragen, ob der Preis für seinen Ruhm nicht zu hoch war. Mit Ann (Marie-Josée Croze) und ihrer Tochter Mina (Lilah Fitzgerald) versucht er, eine eigene Familie zu gründen. Zwölf Jahre später entschließt sich Christopher (Robert Naylor) den Mann aufzusuchen, den er zuvor nur einmal traf, in jener schicksalhaften Nacht, als sein Bruder starb.“

Quelle: Warner Bros. DE via YouTube, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*