Fables – Jane Goldman schreibt Drehbuch für Comicverfilmung

fablesDie lange geplante Comicverfilmung Fables scheint allmählich voranzuschreiten.

Jane Goldman (Der Sternenwanderer, Kick-Ass, X-Men: Erste Entscheidung, Die Frau in Schwarz, Kingsman: The Secret Service) werkelt Insidern zufolge derzeit am Drehbuch.

Als Regisseur fungiert Nikolaj Arcel (Island of Lost Souls, Die Wahrheit über Männer, Die Königin und ihr Leibarzt), der einen ersten Drehbuchentwurf verfasste.

Fables basiert auf dem gleichnamigen Vertigo Comic von Bill Willingham und spielt in einer Welt, in der alle Fabelwesen real sind. Diese Wesen wurden von einer dunklen Macht aus ihrem Reich verbannt und leben nun in einer Stadt namens Fabletown.

Produzent David Heyman über das Projekt : „I’m drawn to stories about outsiders and I think the Fables are outsiders. They’re people torn from the place where they were raised, by The Adversary. They arrive in a New York City-type place, and how we’re approaching is that they’re people who are all separate, and how they ultimately have to form the community in order to survive. They’re all inhabiting their own little universes within this world. But they have to form this community, and that really appealed to me. And I just think the characters are so vivid. And I also think the farm is, again, it’s very human. That’s what I like. It’s a challenging film.”

janegoldman
Jane Goldman

Quelle: empireonline.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere