Fucking Berlin – Deutscher Trailer zur Romanverfilmung mit Svenja Jung

fuckingberlin-slice

INFOS

  • Englischer Titel: Fucking Berlin
  • Regie: Florian Gottschick
  • Drehbuch: Florian Gottschick, Sophie Luise Bauer
  • Besetzung: Svenja Jung, Mateusz Dopieralski, Christoph Letkowski, Charley Ann Schmutzler, Rudolf Martin, Walera Kanischtscheff, Paul Boche, Janina Agnes Schröder, Eugen Bauder, Mathias Eysen, Steven Preisner, Martin Neuhaus, Christin Nichols, Sandra Maria Fronterre, Ecco Mylla, Caro Cult, Caroline Erikson, Vivian Kanner, Judith Steinhäuser, Senay Güler, Frida Lucia Schenderlein, Uta Bonz, Kay Nickel, Geena Tequila, Veronika Nowag-Jones, Ingo Raabe, Erbil Ayalp, Constantin Lücke, Michael Bergau, Andreas Hilscher, Charles Rettinghaus, Mathias Kopetzki, Axel Gottschick, Lisette Hausding, Olgu Caglar, Michael Kind, Jörg Moukaddam, Anton Weil, Peter Georgiev
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Genre: Drama
  • Spieldauer: ca. 100 Minuten
  • Kinostart Österreich & Deutschland: unbekannt (ab 11. Oktober 2016 auf DVD & Blu-Ray) ; US-Kinostart: unbekannt ; Kinostart Großbritannien: unbekannt

INHALT

“Für Sonia (Svenja Jung) bricht die vielleicht aufregendste Zeit ihres Lebens an, denn die 20-Jährige zieht für ein Mathematikstudium nach Berlin. Dort angekommen, beginnt sie schon bald, sich einen neuen Freundeskreis aufzubauen und dann verliebt sie sich auch noch in den liebenswürdigen, aber verantwortungslosen Ladja (Mateusz Dopieralski). Es gibt nur einen großen Haken: Das liebe Geld ist ein wenig knapp und deswegen beschließt Sonia eines Tages, aus finanzieller Not aber auch aus Neugier, den Weg in die Prostitution einzuschlagen. Von nun an führt sie ein brisantes Doppelleben, das jederzeit auffliegen kann. Ihre Erfahrungen sind zwiespältig, als Teilzeithure gerät sie oft in brenzlige Situationen, lernt aber auch nette Menschen kennen, während sie als Studentin einfach nur das Leben genießt. Doch wie lange kann sie das doppelte Spiel noch aufrechterhalten?”

Quelle: Trailer via Euro Video Medien / YouTube ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*