Ghost Train – Josh Miller & Patrick Casey schreiben Drehbuch für Horror-Remake

ghosttrainTakeshi Furusawa’s Horror-Thriller Ghost Train (Originaltitel: Otoshimono) erhält schon bald ein US-Remake.

All Nippon Entertainment Works, Depth of Field Productions und Shochiku werkeln derzeit an einer Neuinterpretation.

Josh Miller (The Mao Game, The Final Girls) und Patrick Casey (College Animals 1-2, College Vampires, Sledgehammers at Dawn, Golan the Insatiable) werden einen ersten Drehbuchentwurf verfassen.

Ghost Train basiert auf dem japanischen Original aus dem Jahr 2006 fokussiert sich auf eine mysteriöse Macht, die eine U-Bahn befällt und eine Gruppe von Berufspendlern terrorisiert.

Dan Balgoyen von Depth of Field Productions ist als Produzent involviert.

Furusawa über das Remake: „The original inspiration for ‚Otoshimono‘ was numerous American horror titles, which makes this remake feel like a homecoming for the property.“

Die Dreharbeiten sollen nächstes Jahr beginnen.

ghosttrain_banner

Quelle: comingsoon.net

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*