Jem and the Holograms – Neue Bilder zur Cartoon-Adaption von Jon M. Chu

jemandtheholograms_slice

Zur Cartoon-Adaption Jem and the Holograms wurden mehrere neue Bilder veröffentlicht.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Aubrey Peepbles, Stefanie Scott, Aurora Perrineau, Hayley Kiyoko, Molly Ringwald, Juliette Lewis, Ryan Guzman, Nicholas Braun, Nathan Moore, Justin Alastair und Barnaby Carpenter zusammen.

Als Regisseur fungiert Jon M. Chu (Step Up to the Streets, The LXD – The Secrets of the Ra, G.I. Joe – Die Abrechnung).

Das Drehbuch stammt von Ryan Landels (The LXD – The Secrets of the Ra, Der Jüngste Tag – Das Ende der Menschheit).

INHALT

„Jerrica (Aubrey Peeples) macht für ihr Leben gern Musik, komponiert selbst und singt auch. Ihre Schwester Kimber (Stefanie Scott) stellt eines Tages ein Lied von ihr ins Netz, auch wenn Jem – so ihr Künstlername – dem nie zugestimmt hätte. Das Video erwächst zu einem Klickhit und Jem wird zu einer Internetberühmtheit. Schon bald wird auch eine Plattenfirma auf die junge und talentierte Sängerin aufmerksam und kurz darauf winkt ein Vertrag. Zusammen mit Kimber und ihren anderen beiden Schwestern Shana (Aurora Perrineau) und Aja (Hayley Kiyoko) geht es nach Los Angeles. Dort will das Quartett die Musikwelt im Sturm als ‚Jem and the Holograms‘ erobern. Doch auf dem Weg zum Ruhm kommt Jem ins Straucheln und es kommt zum Streit mit ihren Schwestern. Schon bald begreift die Musikerin aber, wie wichtig Freunde und Familie für ihr Schaffen sind. Nur wenn sie auf ihre innere Stimme hört, kann sie das Beste aus ihrer Musik herausholen.“

Jem and the Holograms startet voraussichtlich am 24. Dezember 2015 in den deutschsprachigen Kinos.

Zum Vergrößern auf das gewünschte Bild klicken!










Quelle: Bilder via collider.com / Universal Pictures ; Inhalt via filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere