Justice League – Snyder Cut kommt 2021

Justice League – Snyder Cut kommt 2021

Fans der Comicverfilmung Justice League haben Grund zur Freude.

Regisseur Zack Snyder (300, Watchmen, Sucker Punch, Batman v Superman: Dawn of Justice) hat gestern im Rahmen einer Man of Steel-Watch Party verkündet, dass ein spezieller Director’s Cut im kommenden Jahr auf der Streaming-Plattform HBO Max veröffentlicht wird.

Der sogenannte „Snyder Cut“ könnte entweder ein 4-stündiger Spielfilm oder eine 6-teilige Miniserie werden.

Das Budget beläuft sich zwischen 20 und 30 Millionen US-Dollar und soll vor allem unfertige visuelle Effekte vervollständigen.

Snyder über das Projekt:

It will be an entirely new thing, and, especially talking to those who have seen the released movie, a new experience apart from that movie. You probably saw one-fourth of what I did. What’s so lovely about this is that we get to explore these characters in ways that you’re not able to in a shorter theatrical version. This return to that pedigree and to let my singular vision of my movie be realized, in this format, in this length, is unprecedented and a brave move.

Quelle: hollywoodreporter.com

Share
Movies&More

Movies&More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.