Laura – James Ellroy schreibt Drehbuch für Noir-Remake

lauraDer Noir-Klassiker Laura erhält schon bald ein Remake.

Krimi-Autor James Ellroy (Blood on the Moon, L.A. Confidential, Browns Requiem, Black Dahlia) wurde von 20th Century Fox beauftragt einen ersten Drehbuchentwurf zu verfassen.

Ein Regisseur muss noch gefunden werden.

Stuart Till wird das Projekt als ausführender Produzent unterstützen.

Hier der offizielle Inhalt es Originals:

„Detektive Mark McPherson (Dana Andrews) untersucht den Mord an der tot in ihrem Apartment aufgefundenen Laura Hunt (Gene Tierney). Anhand der Zeugenaussagen malt sich McPherson in seinen Gedanken ein Bild von dem toten Mädchen. Laura war eine äußerst attraktive und erfolgreiche Geschäftsfrau und verdrehte offensichtlich jedem Mann, der ihr begegnete, den Kopf. Auch McPherson, fasziniert vor allem von dem großen Porträtbild in ihrer Wohnung, fällt zunehmend in Lauras Bann. Seine Ermittlungen führen in unter anderem auf die Spuren von Playboy Shelby Carpenter (Vincent Price), der ein Verhältnis mit Laura pflegte, und zu dem zynischen Journalisten Waldo Lydecker (Clifton Webb), der ihre Karriere einst förderte. Durch einen bizarren Vorfall wird McPherons jedoch gezwungen, den kompletten Fall unter ganz neuem Licht zu betrachten…

jamesellroy
James Ellroy

Quelle: hollywoodreporter.com, filmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.