Mad Max: Fury Road – Prequel über Furiosa offiziell bestätigt

Mad Max: Fury Road – Prequel über Furiosa offiziell bestätigt

Das lange geplante Prequel des Action-Krachers Mad Max: Fury Road wurde endlich offiziell bestätigt.

Die Vorgeschichte soll sich um die junge Furiosa drehen, die jedoch von einer anderen Darstellerin als Charlize Theron (Monster, Atomic Blonde, Fast & Furious 8, Bombshell) verkörpert wird.

Gerüchten zufolge hat Anya Taylor-Joy (The Witch, Vollblüter, Glass, The New Mutants) große Chancen auf die begehrte Rolle.

George Miller (The Witches of Eastwick, Schweinchen Babe in der großen Stadt, Happy Feet 1-2), der bei allen Mad Max-Filmen Regie führte, soll erneut das Ruder übernehmen.

Die aktuelle Drehbuchversion stammt von Miller und Nick Lathouris.

Setdesigner Colin Gibson und Kameramann John Seale werden ebenfalls zurückkehren.

Miller über das Projekt:

For the longest time, I thought we could just use CG de-aging on Charlize, but I don’t think we’re nearly there yet. Despite the valiant attempts on ‘The Irishman,’ I think there’s still an uncanny valley. Everyone is on the verge of solving it, particular Japanese video-game designers, but there’s still a pretty wide valley, I believe.

Quelle: comicbookmovie.com

Share
Movies&More

Movies&More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.