Gerüchte-Ecke: Arbeiten die Wachowski’s an einer neuen Matrix-Trilogie?

thematrixDie kultige Sci-Fi-Reihe Matrix (US-Titel: The Matrix) könnte schon bald fortgesetzt werden.

Gerüchten zufolge arbeiten die Geschwister Andy und Lana Wachowski (Speed Racer, Cloud Atlas, Jupiter Ascending) an Drehbuchentwürfen für eine neue Spielfilm-Trilogie, die schon bald dem Studio Warner Bros. vorgelegt werden sollen.

Ob es sich dabei um ein Prequel oder Sequel handelt, ist bis dato nicht bekannt.

In der Original-Trilogie übernahmen Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss und Laurence Fishburne die Hauptrollen.

Hier der offizielle Inhalt des ersten Teils:

„Thomas A. Anderson (Keanu Reeves) ist ein unscheinbarer Programmierer bei einer weltweit erfolgreichen Softwarefirma. Kaum jemand würde erahnen, dass hinter der Fassade dieses ruhigen Jedermanns ein professioneller Hacker steckt, der gegen Bezahlung Aufträge annimmt.
Jedoch beschleicht Anderson schon seit Jahren ein Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Er soll Recht bekommen. Der mysteriöse Morpheus (Laurence Fishburne) weiht ihn in ein Geheimnis ein: Die Welt, wie wir sie wahrnehmen, ist nichts als eine Computersimulation. Sie wird uns von Maschinen vorgespielt, während wir als deren Energiespender fungieren. Neo muss sich entscheiden: Will er weiter in einer Illusion leben, oder möchte er die Realität hinter der digitalen Fassade ergründen? Er entscheidet sich für letzteres und avanciert zur Schlüsselfigur einer Rebellion gegen die Roboter-Fremdherrschaft…“

matrix_banner

Quelle: latino-review.com, filmstarts.de

Share
Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*