MTV Movie & TV Awards 2019 – Die Gewinner

Die Gewinner der diesjährigen MTV Movie & TV Awards wurden verkündet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt der Musik-Sender MTV die besten Leistungen aus dem Film- und TV-Bereich.

Zu den großen Gewinnern zählen die Comicverfilmung Avengers: Endgame, die Dokumentation Surviving R. Kelly und die TV-Serie Big Mouth.

Zachary Levi führte als Moderator durch den Abend.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Avengers: Endgame
  • Bester Darsteller in einem Film = Lady Gaga (A Star Is Born)
  • Beste TV-Serie = Big Mouth
  • Bester Darsteller in einer TV-Serie = Elisabeth Moss (The Handmaid’s Tale)
  • Beste komödiantische Performance = Dan Levy (Schitt’s Creek)
  • Verängstigste Performance = Sandra Bullock (Bird Box)
  • Bester Kuss = Noah Centineo & Lana Condor (To All the Boys I’ve Loved Before)
  • Bester Held = Robert Downey Jr. (Avengers: Endgame)
  • Bester Bösewicht = Josh Brolin (Avengers: Endgame)
  • Breakthrough Performance = Noah Centineo (To All the Boys I’ve Loved Before)
  • Bester Kampf = Captain Marvel vs. Minn-Erva (Captain Marvel)
  • Beste Dokumentation = Surviving R. Kelly
  • Reality Royalty = Love & Hip Hop: Atlanta
  • Bester Host = Nick Cannon (Wild ’n Out)
  • Bester Real-Life Hero = Ruth Bader Ginsburg (RBG)
  • Most Meme-Able Moment = Colton Underwood springt über den Zaun (The Bachelor)

Quelle: mtv.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.