New York Film Critics Circle Awards 2015 – Die Gewinner

NYFCC_banner

Die Gewinner der diesjährigen New York Film Critics Circle Awards wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung zeichnet die Jury des New York Film Critics Circle die besten Filme des vergangenen Jahres aus.

Das Drama Carol ging mit insgesamt vier Trophäen als großer Sieger hervor.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

  • Bester Film = Carol
  • Bester Regisseur = Todd Haynes (Carol)
  • Bestes Drehbuch = Phyllis Nagy (Carol)
  • Beste Darstellerin = Saoirse Ronan (Brooklyn)
  • Bester Darsteller = Michael Keaton (Spotlight)
  • Beste Nebendarstellerin = Kristen Stewart (Die Wolken von Sils Maria)
  • Bester Nebendarsteller = Mark Rylance (Bridge of Spies)
  • Beste Kamera = Edward Lachman (Carol)
  • Bester Animationsfilm = Alles steht Kopf
  • Bester Non-Fiction Film (Doku) = In Jackson Heights
  • Best fremdsprachiger Film = Timbuktu
  • Bestes Debüt = Laszlo Nemes (Son of Saul)
  • Special Award = William Becker (Janus Films) / Ennio Morricone

carol_slice

Quelle: nyfcc.com

Share
Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*