Race – Erstes offizielles Poster zum Biopic mit Stephan James & Jason Sudeikis

race_slice

Zum Biopic Race wurde ein erstes offizielles Poster veröffentlicht.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Stephan James, Jason Sudeikis, Jeremy Irons, William Hurt, Carice van Houten, Amanda Crew, Tim McInnerny, Giacomo Gianniotti, Eli Goree, Jonathan Aris, Shanice Banton, Jon McLaren, Shamier Anderson, Moe Jeudy-Lamour, Barnaby Metschurat, Arthur Holden, Jonathan Higgins, Tim Post, Larry Day, Karl Graboshas und Chantel Riley zusammen.

Als Regisseur fungiert Stephen Hopkins (Predator 2, 24, Californication, House of Lies).

Das Drehbuch stammt von Joe Shrapnel und Anna Waterhouse (Frankie & Alice).

INHALT

“Im Ohio des Jahres 1934 trainiert der schwarze Ausnahme-Leichtathlet Jesse Owens (Stephan James) Tag für Tag unter seinem Coach Larry Snyder (Jason Sudeikis), um sich auf die Olympischen Spiele in Berlin vorzubereiten. Obwohl es für ihn aus sportlicher Sicht gar nicht besser laufen könnte, macht ihm aber der Trubel um seine Person zu schaffen. Als er 1936 endlich seine inneren Konflikte bezwungen hat und sich fast am Ziel seiner sportlichen Träume wähnt, zieht er dennoch in Erwägung, die Veranstaltung zu boykottieren. Denn in Berlin wollen die Nazis, die in Deutschland die Macht ergriffen haben, die Olympischen Spiele für ihre rassistische Propaganda nutzen. Aber auf Zuraten seines Trainers entscheidet sich Owens schließlich gegen den Boykott und will ein Zeichen für Toleranz setzen. Er reist nach Berlin, wo er nicht nur seine sportliche Sternstunde erlebt, sondern auch Hitlers Nazi-Regime einen herben Schlag versetzt.”

Race startet voraussichtlich am 5. Mai 2016 in den deutschsprachigen Kinos.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

race_poster

Quelle: Poster via wildaboutmovies.com ; Inhalt via filmstarts.de

Share
Veröffentlicht in Bilder Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*