Screen Actors Guild Awards 2017 – Die Gewinner

Gestern wurden die Gewinner der 23. Screen Actors Guild Awards bekannt gegeben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ehrt die Screen Actors Guild die besten schauspielerischen Leistungen des vergangenen Jahres.

Bei den Filmen durften sich Denzel Washington, Emma Stone, Mahershala Ali und Viola Davis über Darstellerpreise freuen. Der Award  für den besten Cast ging an das Historie-Drama Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen.

Hier die komplette Liste der Gewinner:

FILM-KATEGORIE

  • Bester Haupdarsteller = Denzel Washington (Fences)
  • Beste Hauptdarstellerin = Emma Stone (La La Land)
  • Bester Nebendarsteller = Mahershala Ali (Moonlight)
  • Beste Nebendarstellerin = Viola Davis (Fences)
  • Bester Cast = Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

TV-KATEGORIE

  • Bester Darsteller in einem TV-Film oder in einer Mini-Serie = Bryan Cranston (All the Way)
  • Beste Darstellerin in einem TV-Film oder in einer Mini-Serie = Sarah Paulson (The People v. O.J. Simpson: American Crime Story)
  • Bester Darsteller in einer Drama-Serie = John Lithgow (The Crown)
  • Beste Darstellerin in einer Drama-Serie = Claire Foy (The Crown)
  • Bester Darsteller in einer Comedy-Serie = William H. Macy (Shameless)
  • Beste Darstellerin in einer Comedy-Serie = Julia Louis-Dreyfus (Veep)
  • Bestes Ensemble in einer Drama-Serie = Stranger Things
  • Bestes Ensemble in einer Comedy-Serie = Orange is the New Black

STUNT-KATEGORIE

  • Bestes Stunt-Ensemble in einer Film = Hacksaw Ridge
  • Bestes Stunt-Ensemble in einer Drama- oder Comedy-Serie = Game of Thrones

LIFE ACHIEVEMENT AWARD

  • Lily Tomlin

Quelle: sagawards.org

Share
Veröffentlicht in Awards Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*