A Second Chance – Neues Poster zum Thriller mit Nikolaj Coster-Waldau [UPDATE]

asecondchance_newZum Thriller A Second Chance (Originaltitel: En chance til) wurde ein neues Poster veröffentlicht.

Der Cast setzt sich unter anderem aus Nikolaj Coster-Waldau, Ulrich Thomsen, Maria Bonnevie, Thomas Bo Larsen, Nikolaj Lie Klaas, Lykke May Andersen, Bodil Jorgensen, Roland Moller und Ole Dupont zusammen.

Als Regisseurin fungiert Susanne Bier (Nach der Hochzeit, Brothers, Love Is All You Need, Serena).

Das Drehbuch stammt von Anders Thomas Jensen (Die Herzogin, Brothers, Love Is All You Need, The Salvation).

INHALT

„Die Polizisten und besten Freunde Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und Simon (Ulrich Thomsen) werden zu einem häuslichen Streit eines Junkie-Pärchens Nikolaj Lie Kaas und Lykke May Andersen gerufen). Doch die als Routinehausdurchsuchung geplanten Ermittlungen nehmen eine unterwartete Wendung, als Andreas in einem Schrank ein weinendes Baby entdeckt. Als er von offizieller Stelle erfährt, dass das sich fast noch im Säuglingsalter befindende Kind nicht unter Unterernährung leidet und zurück zu seinen Eltern gebracht werden soll, trifft der rechtschaffene Mann eine folgenschwere Entscheidung: Er nimmt sich des Jünglings an und bringt ihn zu seiner Frau Anne (Maria Bonnevie), die ihr Glück kaum fassen kann. Doch nun werden die rechtmäßigen Eltern des Mordes an ihrem eigenen Kind verdächtigt, woraufhin sich Andreas in einem immer größer werdenden Netz aus Lügen und Betrug verstrickt…“

A Second Chance startet am 15. Januar 2015 in den dänischen und schwedischen Kinos.

UPDATE: Es wurden mehrere neue Bilder veröffentlicht.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

asecondchance_poster
asecondchance (1)
asecondchance (2)
???????????????????????????
???????????????????????????
???????????????????????????
???????????????????????????
?????????????????????????????????????????????????
?????????????????????????????????????????????????

Quelle: impawards.com, collider.comfilmstarts.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere