Star Trek 3 – Top-Kandidaten für den Regieposten bekannt

startrekFür Paramount Pictures’ Sci-Fi-Sequel Star Trek 3 könnte schon bald ein neuer Regisseur gefunden werden.

Nach dem Ausstieg von Drehbuchautor Roberto Orci (Die Insel, Transformers 1-2, Cowboys & Aliens, The Amazing Spider-Man 2), der ursprünglich sein Regiedebüt geben sollte, werden nun Rupert Wyatt (The Escapist, Planet der Affen: Revolution, The Gambler), Morten Tyldum (U, Buddy, Headhunters, The Imitation Game), Daniel Espinosa (Easy Money, Safe House, Child 44) und Justin Lin (Annapolis, Community, Fast & Furious 3-6, True Detective) als Top-Kandidaten gehandelt.

Die aktuelle Drehbuchversion stammt von Orci sowie  John D. Payne und Patrick McKay.

Details zur Handlung sind bis dato nicht bekannt.

Die Hauptdarsteller Chris Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana, Karl Urban, Simon Pegg, Alice Eve, John Cho und Anton Yelchin werden allesamt zurückkehren.

William Shatner konnte kürzlich für einen Gastauftritt engagiert werden.

Star Trek 3 startet voraussichtlich im Jahr 2016 in den Kinos.

startrek_banner

Quelle: deadline.com

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere